RSN Rangliste, Platz 66: Björn Thurau (Europcar)

Erfolgreiche Rückkehr in die zweite Liga

Von Christoph Adamietz


Björn Thurau (Europcar) | Foto: ROTH

16.11.2012  |  (rsn) – Björn Thurau (Europcar) kann auf eine erfolgreiche Rückkehr in die zweite Liga des Radsports zurückblicken. Der Hesse stand bereits 2009 beim damaligen österreichischen Zweitdivisionär Elk Haus unter Vertrag, musste sich danach aber über den Umweg U23 und Continental-Ebene zurück auf ProContinental-Niveau Radsports kämpfen.

Bei der französischen Europcar-Equipe verrichtete der 24-jährige Hesse in diesem Jahr treue Helferdienste und konnte dazu noch mit dem vierten Gesamtrang bei der Mi Aout en Bretagne (Kat. 2.2) sowie Rang sechs bei der Kampionschap Vlaanderen (Kat. 1.1) überzeugende Ergebnisse herausfahren. „Meine Saison ist gut verlaufen. Ich konnte mich wieder gut zurecht finden und gerade gegen Ende des Jahres einige Akzente setzen“, sagte Thurau zu Radsport News.

In Erinnerung bleiben wird ihm einen sein erstes Rennen im Dress von Europcar, die Mallorca-Challenge. „Da hatte das Wetter überhaupt nicht mitgespielt. Man hat eher gedacht, dass es Zeit zum Skifahren wäre“, erinnerte sich Thurau.

Aber auch das Amstel Gold Race, sein erstes World-Tour-Rennen überhaupt, war ein Highlight. „Ein solches Rennen mit so viel Geschichte und allen Top Stars am Start lässt einen sicher nicht kalt, wenn man zum ersten Mal am Start steht“, so Thurau nach dem Ardennen-Klassiker, wo er seinen kapitän Thomas Voeckelr unterstütze, der in Valkenburg einen sehr guten fünften Platz einfuhr.

Den kommenden Winter möchte Thurau - im Gegensatz zum vorhergehenden -  gesund überstehen. „Ich hoffe, dass ich dann früher in Form bin und so auch schon im Frühjahr mehr zeigen kann“, so der Allrounder, der keine konkreten Ziele für die kommende Saison nicht nennen wollte.

„Ich möchte einfach mein Bestmöglichstes geben und dann schauen, was dabei herauskommt“, kündigte Thurau für seine zweite Europcar-Saison an.

 

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Dookola Mazowsza (2.2, POL)
  • Tour Alsace (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Coppa Agostoni - Giro delle (1.1, ITA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM