Trotz noch laufenden Vertrags

Meersman verlässt Lotto Belisol


Gianni Meersman (Lotto-Belisol) gewinnt die 1. Etappe der Algarve-Rundfahrt. | Foto: ROTH

17.11.2012  |  (rsn) - Nach nur einem Jahr wird der Belgier Gianni Meersman trotz eines noch laufenden Vertrags Lotto Belisol wieder verlassen. Das meldete der belgische Rennstall am Samstag. Der 26 Jahre alte Meersman nutzt die Tatsache, dass Lotto Belisol noch keine WorldTour-Lizenz für 2013 besitzt, zu seinem vorzeitigen Abschied.

Am 26. November wird der Radsport-Weltverband UCI über den Lizenzantrag des Teams von André Greipel und Marcel Sieberg entscheiden. "Lotto Belisol hat alle Voraussetzungen erfüllt, um die WorldTour Lizenz zu erhalten und rechnet damit, sie auch zu bekommen", hieß es in einer Pressemitteilung.

Meersman war erst zu Saisonbeginn von der französischen FDJ-Equipe zurück in seine Heimat gewechselt. In diesem Jahr gewann er bei der Algarve-Rundfahrt und bei Paris-Nizza je eine Etappe.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Giro del Trentino (2.HC, ITA)
  • Gran Premio della Liberazione (1.2U, ITA)
  • Le Tour de Bretagne Cycliste (2.2, FRA)
  • Volta Ciclistica internacional (2.2, BRA)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM