Fünfffacher Toursieger von Armstrong enttäuscht

Merckx: „Das war hart zu hören"


Eddy Merckx gratuliert Lance Armstrong zu dessen fünften Toursieg im Jahr 2003. | Foto: ROTH

19.01.2013  |  Brüssel (dpa) - Der fünfmalige Tour de France-Sieger Eddy Merckx hat mit großer Enttäuschung auf die Dopingbeichte von Lance Armstrong reagiert. „Er hat es zugegeben und das war hart zu hören. Er hat mir oft in die Augen gesehen, wenn wir über Doping gesprochen haben. Und es war immer ein großes Nein zu sehen", sagte Merckx der belgischen Zeitung Le Soir.

Er hoffe, die aktuelle Fahrergeneration sei durch das Geständnis nicht desillusioniert, da sie ihren Job unter ständigem Verdacht ausüben müsste, ergänzte Merckx, der Armstrong immer wieder gegen Verdächtigen in Schutz genommen hatte.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Giro del Trentino (2.HC, ITA)
  • Gran Premio della Liberazione (1.2U, ITA)
  • Le Tour de Bretagne Cycliste (2.2, FRA)
  • Volta Ciclistica internacional (2.2, BRA)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM