Franzose Jalabert setzt Karriere fort

20.01.2002  |  Doha (dpa) - Entgegen seiner Ankündigung setzt Radprofi Laurent Jalabert seine Karriere über die laufende Saison hinaus fort. Das erklärte der 33-jährige Franzose, im Vorjahr «Bergkönig» der Tour de France, vor seinem Saisonstart in Doha. Jalabert ist wie Jan Ullrich (Merdingen) am Start der Katar-Rundfahrt.

«Es ist klar, dass ich meine Karriere nicht zum Ende des Jahres beende. Wann ich Schluss mache, steht noch nicht fest», so Jalabert, der im Vorjahr unter der Regie des früheren Tour-Siegers Bjarne Riis (Dänemark) zu alten Stärken zurückfand, zwei Tour-Etappen und das Weltcup-Rennen in San Sebastian gewann. Ein Sturz von der Leiter im Frühjahr 2001 hätte beinahe die Laufbahn des langjährigen Weltranglisten-Ersten beendet.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour of Hainan (2. HC, CHN)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM