Kappes/Martinello in Stuttgart in Führung

22.01.2002  | 

Stuttgart (dpa) - Andreas Kappes ist auf dem besten Weg zu seinem sechsten Sieg beim Stuttgarter Sechstagerennen. Mit seinem Partner Silvio Martinello (Italien) löste der Kölner (199 Punkte) nach der vierten Nacht in der Schleyerhalle die bisher führende australisch-belgische Mannschaft Scott McGrory/Matthew Gilmore (172) an der Spitze ab.

Eine Vorentscheidung ist allerdings noch längst nicht gefallen. Insgesamt fünf Teams liegen nach der bislang spannendsten Nacht in einer Runde. So haben die Schweizer Bruno Risi/Kurt Betschart (156) und Gerd Dörich/Andreas Beikirch (Sindelfingen/Kaarst/153) sowie Adriano Baffi/Marco Vila (Italien/135) ebenfalls noch exzellente Siegchancen.

Vor 8000 Zuschauern holten sich Kappes/Martinello den Sieg in der großen Jagd und übernahmen damit die Führung. Das Duo McGrory/Gilmore liegt zwar auf Platz zwei noch immer in aussichtsreicher Position, doch hinterließen beide am Montagabend keinen guten Eindruck. «Wir sind ein bisschen müde», erklärte der australische Olympiasieger Scott McGrory.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour of Hainan (2. HC, CHN)

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM