Osteuropäer dominieren Tour of Qhinghai Lake

Ukrainer Lagkuti gewinnt Etappe, Kasache Davidenok behält Gelb

13.07.2014  |  (rsn) - Auch auf der 8. Etappe der Tour of Quinghai Lake (Kat. 2.HC) durften die Osteuropäer jubeln. Der Ukrainer Sergij Lagkuti (Kolss) sicherte sich nach 225 Kilometern von Xunhua nach Lintao vor seinem Landsmann Volodymyr Kogut (Amore e Vita) den Tagessieg, während der Kasache Ilya Davidenok (Continental Team Astana) seine Führung im Gesamtklassement behauptete.

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)