Nachfolgerin der Mittelmeer-Rundfahrt

1. La Méditerranéenne führt durch Spanien, Frankreich und Italien

Foto zu dem Text "1. La Méditerranéenne führt durch Spanien, Frankreich und Italien"
Stephen Cummings (BMC) war 2014 der Gewinner der 41. und letzten Ausgabe der Mittelmeer-Rundfahrt. | Foto: Cor Vos

31.12.2015  |  (rsn) – Nachdem die Mittelmeer-Rundfahrt (Tour Méditerranéen) aufgrund von finanziellen Problemen nach ihrer 41. Ausgabe im Jahr 2014 eingestellt werden musste, ist es den Organisatoren gelungen, einen Nachfolger auf die Bühne des internationalen Radsports zu hieven. Unter dem Namen La Méditerranéenne wird vom 11. bis zum 14. Februar eine viertägige Rundfahrt der Kategorie 2.1 ihre Premiere geben, die an der Mittelmeerküste entlang durch gleich drei Länder führen wird, und zwar Spanien, Frankreich und Italien.

Wie die Internetseite sportimagen.com meldet, startet das Rennen mit einem sieben Kilometer langen Teamzeitfahren in der katalanischen Kleinstadt Banyoles, von wo aus tags darauf die 1. Etappe über 220 Kilometer ins französische Béziers führen wird. Auch die 2. Etappe knackt die 200km-Marke, beginnt in Cadolive und endet nach genau 200 Kilometern in Pegomas im Département Alpes-Maritimes im französischen Südosten.

Die Schlussetappe wird komplett auf italienischem Boden ausgetragen und weist 130 Kilometer mit Start und Ziel im ligurischen Badeort Bordighera auf.

Ihre Teilnahme bestätigt haben bereits die sieben WorldTour-Teams Ag2r La Mondiale, FDJ, Giant Alpecin, Sky, Lotto Soudal und Movistar, dazu kommen die französischen Zweitdivisionäre Cofidis, Delko Marseille, Direct Energie und Fortuneo Vital Concept sowie das ebenfalls mit einer ProContinental-Lizenz ausgestattete Schweizer Roth-Team.

Die Etappen:
1. Etappe, 11. Feb.: Banyoles - Banyoles, 7 km, MZF
2. Etappe, 12. Feb.: Banyoles – Beziers, 220 km
3. Etappe, 13. Feb.: Cadolive – Pegomas, 200 km
4. Etappe, 14. Feb.: Bordighera – Seborga, 130 km

Die Teams: Ag2r, FDJ, Giant Alpecin, Sky, Lampre Mérida, Lotto Soudal, Movistar, Cofidis, Delko Marseille, Direct Energie, Fortuneo Vital Concept, Androni Giocattoli, Roth, CCC Sprandi Polkowice, Caja Rural, Auber 93, Roubaix, Armée de Terre, Veranclassic-Ago, Wallonie Bruxelle, Murias Taldea

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine