Tour-Sieger verlängert bis Ende 2018

Froome und Team Sky freuen sich über "Kick-Start" in die Saison


Chris Froome und Sky-Team-Manager Dave Brailsford bei der Tour de France 2015 | Foto: Cor Vos

12.01.2016  |  (rsn) – Team Sky wird auch über 2016 hinaus auf die Dienste von Chris Froome bauen können. Der zweimalige Tour de France-Gewinner verlängerte seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit dem britischen Rennstall um weitere zwei Jahre bis Ende 2018. Froomes Twitter-Mitteilung bestätigte das Team von Manager Dave Brailsford kurz darauf auf seiner Website.

"Team Sky war grundlegend für meinen bisherigen Erfolg, deshalb war es eine sehr einfache Entscheidung, mich bis Ende 2018 an es zu binden“, so Froome, der 2010 vom Zweitdivisionär Barloworld zum damals neu gegründeten Sky-Team wechselte und 2013 seinen ersten Tour-Sieg feierte, dem er im vergangenen Jahr den zweiten folgen ließ.

“2015 war sowohl professionell als auch persönlich ein fantastisches Jahr und das ist ein großartiger Kick-Start in 2016. Ich bin motivierter denn je und habe für dieses Olympische Jahr großer Ziele. Ich kann nicht erwarten, dass es losgeht“, so Froome. Der Brite wird Anfang Februar in Australien bei der Jayco Herald Sun Tour in die Saison starten, so früh wie seit 2010 nicht mehr. In seinem dann siebten Jahr beim Team Sky hat sich Froome wieder die Tour de France und die Olympischen Spiele als Saisonhöhepunkte auserkoren.

Für Team-Manager Brailsford bedeutet die Vertragsverlängerung seines Superstars Planungssicherheit für die kommenden Jahre, weshalb der Waliser die Nachricht euphorisch kommentierte: "Chris ist nicht nur einer der talentiertesten und engagiertesten Fahrer der Welt, sondern auch ein fantastischer Botschafter des Radsports, Team Sky ist stolz darauf, ihn als Kapitän zu haben“, sagte Brailsford. “Er ist ein Siegertyp und es ist ein großartiger Schub, dass er sich entschlossen hat, bis Ende 2018 im Team zu bleiben. Er ist hungrig nach mehr Erfolgen und wir werden ihm helfen, diese zu erreichen“, kündigte Brailsford an.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Sibiu Cycling Tour (2.1, ROU)
  • Omloop Het Nieuwsblad (1.2, BEL)

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM