11. Tropicale Amissa Bongo: Palini bleibt Führender

Petit mit einem weiteren Erfolgserlebnis in Gabun


Adrien Petit (Direct Energie) freut sich über seinen Sieg | Foto: Tropicaleamissabongo.com

20.01.2016  |  (rsn) – Die Tropicale Amissa Bongo (2.1) ist für Adrien Petit (Direct Energie) ein gutes Pflaster. Nachdem er bei der Austragung vor drei Jahren seinen ersten Profisieg erringen konnte, fügte der Franzose am Mittwoch auf der 3. Etappe seinen Palmares einen weiteren Erfolg hinzu.

In einem anspruchsvollen Finale setzte sich Petit vor seinem Landsmann Benoit Jarrier (Fortuneo Vital Concept) und dem Italiener Andrea Palini (Skydive Dubai) durch, der die ersten beiden Etappen gewonnen hatte und seine Führung in der Gesamtwertung behaupten konnte.

“Ich habe die Rundfahrt immer in guter Erinnerung gehabt. Und dieser Sieg heute gibt mir ein noch besseres Gefühl“, sagte Petit, der im ersten Renneinsatz für sein neues Team einen Einstand nach Maß feierte. Bei seinem ersten Sieg in Gabun hatte er übrigens auch schon Palini das Hinterrad gezeigt.

Im Finale der wohl schwersten Etappe der Rundfahrt, die über 130 Kilometer von Lambarene nach Ndole führte, setzte sich Petit nach starker Vorarbeit seines Teamkollegen Yohan Gene im Sprint durch. In den Anstiegen hatte die Direct Energie-Equipe das Tempo hochgehalten und dafür gesorgt, dass Palini, der schnellste Mann im Feld geschwächt in den 500 Meter langen Schlussanstieg ging.

Zuvor hatten sich vor allem die afrikanischen Fahrer gezeigt und das Rennen in verschiedenen Konstellationen angeführt. Als letzter war der Marokkaner Er-Rafai knapp 20 Kilometer vor dem Ziel gestellt, so dass es zum Bergaufsprint kommen konnte, in dem Petit das beste Ende für sich hatte. Als bester Deutscher belegte Nikodemus Holler (Stradalli-Bike Aid) Rang fünf.

Tageswertung:
1. Adrien Petit (Direct Energie)
2. Benoit Jarrier (Fortuneo Vital Concept) s.t.
3. Andrea Palini (Skydive Dubai)
4. Armindo Fonseca (Fortuneo Vital Concept)
5. Nikodemus Holler (Stradalli-Bike Aid) +0:01

Gesamtwertung:
1. Andrea Palini (Skyidve Dubai)
2. Adrien Petit (Direct Energie) +0:10
3. Tesfom Okubamariam (Eritrea) +0:16

 

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d'Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Tour de Tunisie (2.2, TUN)
  • Rund um den Finanzplatz (1.2U, GER)
  • Boucles de la Mayenne (2.1, FRA)
  • Course de la Paix U23 / Závod (2.Ncup, CZE)

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM