Heute kurz gemeldet

Burghardt mit Ellenbogenbruch, Bora-Argon 18 zur Flandern-Rundfahrt


Marcus Burghardt (BMC) | Foto: Cor Vos

23.01.2016  |  (rsn) – Marcus Burghardt (BMC) hat sich bei einem Sturz auf der 3. Etappe der Tour Down Under einen Ellenbogenbruch zugezogen. Das bestätigte sein Team. Der 32-jährige Deutsche muss voraussichtlich sechs bis acht Wochen pausieren.

+++

Der deutsche Zweitdivisionär Bora-Argon 18 wird auch 2016 an der Flandern-Rundfahrt teilnehmen. Das Team aus Raubling erhielt eine von sieben Wildcards, wie die Veranstalter des belgischen Frühjahrsklassikers auf Twitter mitteilten. Weitere Teilnehmer aus der zweiten Liga sind Roompot aus den Niederlanden, Direct Energie (Frankreich), Southeast-Venezuela (Italien) sowie erstmals in seiner Geschichte das polnische CCC Sprandi-Team. Ebenfalls berücksichtigt wurden die beiden heimischen ProConti-Mannschaften Topsport Vlaanderen-Baloise und Wanty-Groupe Gobert. Die 18 WorldTour-Teams haben automatisches Startrecht.

Foto vergrößernFoto vergrößern
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Tour de Wallonie (2.HC, BEL)
  • Velothon Stuttgart (1.1, GER)
  • Grand Prix de la ville de (1.2, FRA)
  • Tour of Qinghai Lake (2.HC, CHN)