Nach GP Marseillaise geht`s zur Teampräsentation

Denz startet am Sonntag in seine "erste richtige Profisaison"


Nico Denz (Ag2r, Mitte) | Foto: Cor Vos

29.01.2016  |  (rsn) - Bereits seit August ist Nico Denz Profi beim französischen WorldTour-Team Ag2r. Am Sonntag wird Denz beim GP Marsaillaise (1.1) in seine "erste richtige Profisaison einsteigen", wie er auf seiner Homepage schrieb.

Mit dem Verlauf des Wintertrainings ist der 21-Jährige sehr zufrieden."Ich konnte allen Krankheiten aus dem Weg gehen und das milde Wetter hervorragend zum Training nutzen. Ich saß noch nie so viel auf dem Rad wie in diesem Winter", erklärte Denz, der mit seinen Teamkollegen gleich zwei Trainingslager absolviert hat.

Nach dem Saisonauftakt am Sonntag geht es für Denz direkt weiter nach Paris zur Teampräsentation seiner Equipe, die im Hauptsitz des Hauptsponsors Ag2r stattfindet. Danach werden für den Allrounder aber wieder die Renneinsätze im Fokus stehen.

Highlights werden dabei voraussichtlich die WorldTour-Rennen E3 Harelbeke, Tour de Romandie und Polen-Rundfahrt sein. "Aber auch der GP Aargau in Gippingen, der auf meinen Trainingsstraßen ausgetragen wird und natürlich die Deutschen Meisterschaften im Juni", hat Denz auf dem Zettel.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour of Ukraine (2.2, UKR)
  • Boucles de la Mayenne (2.1, FRA)
  • Course de la Paix U23 / Závod (2.Ncup, CZE)
  • Tour of Japan (2.1, JPN)

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM