Kuurne-Brüssel-Kuurne ohne Titelverteidiger Cavendish

Belgischer Saisonstart mit drei deutschen Teams


Bora-Argon 18 startet sowohl bei Het Nieuwsblad als auch tags darauf bei Kuurne-Brüssel-Kuurne. | Foto: Cor Vos

09.02.2016  |  (rsn) – Zur Eröffnung der flämischen Klassikersaison am 27./28. Februar haben die Organisatoren des Omloop Het Nieuwsblad (1.HC) und von Kuurne-Brüssel-Kuurne (1.HC) insgesamt 25 Teams eingeladen, 13 davon aus der WorldTour.

Mit dabei sind auch die drei deutschen Profi-Mannschaften Giant-Alpecin (WorldTour) sowie Bora-Argon 18 und Stölting Service Group (Professional Continental). Der Rennstall aus Gelsenkirchen hat allerdings nur eine Einladung zum 71. Het Nieuwsblad erhalten. In Kuurne werden Stölting und das polnische CCC Sprandi-Team durch das niederländische Team 3M und Crelan-Vastgoedservice aus Belgien ersetzt.

Während Ian Stannard (Sky) die Möglichkeit erhält, bei Het Nieuwsblad seinen Vorjahressieg zu wiederholen, wird die 68. Auflage von Kuurne-Brüssel-Kuurne ohne den Titelverteidiger stattfinden. Mark Cavendish und sein Dimension Data-Team wurden nämlich von den Organisatoren nicht berücksichtigt. Bei beiden Rennen mit von der Partie wird dagegen das Schweizer IAM-Team sein.

Die Teams beim Omloop Het Nieuwsblad (27. Feb.): Ag2R, BMC, Etixx-Quick -Step, IAM, Lotto-Soudal, Orica-GreenEdge, FDJ, Giant-Alpecin, Katusha, LottoNL-Jumbo, Sky, Tinkoff, Trek-Segafredo, Bora-Argon 18, CCC Sprandi, Direct Energie, Roompot, Southeast, Topsport Vlaanderen, Wanty-Groupe Gobert, Fortuneo-Vital Concept, ONE Pro, Stölting Service Group, Cofidis,Nippo-Vini Fantini

Die Teams bei Kuurne-Brüssel-Kuurne (28. Feb.): Ag2R, BMC, Etixx-Quick -Step, IAM, Lotto Soudal, Orica-GreenEdge, FDJ, Giant-Alpecin, Katusha, LottoNL-Jumbo, Sky, Tinkoff, Trek-Segafredo, Bora-Argon 18, Direct Energie, Roompot, Southeast, Topsport Vlaanderen, Wanty-Groupe Gobert, Fortuneo-Vital Concept, ONE Pro, Cofidis, Nippo-Vini Fantini, Team 3M, Crelan-Vastgoedservice

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d'Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Tour de Tunisie (2.2, TUN)
  • Rund um den Finanzplatz (1.2U, GER)
  • Boucles de la Mayenne (2.1, FRA)
  • Course de la Paix U23 / Závod (2.Ncup, CZE)

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM