1. La Méditerranéenne: Ukrainer vor Gesamtsieg

Grivko enteilt am Col du Tanneron der Konkurrenz


Andrej Grivko (Astana) | Foto: Cor Vos

13.02.2016  |  (rsn) - Andrej Grivko (Astana) hat die Königsetappe von La Mediterranéenne (2.1) als Solist zu seinen Gunsten entschieden und mit seinem ersten Saisonsieg auch die Führung in der Gesamtwertung übernommen.

Der Ukrainer setzte sich nach 180,5 Kilometern von Cadolive nach Pégomas vor dem Franzosen Matthieu Ladagnous (FDJ) und dem Belgier Jan Bakelants (Ag2r) durch. "Über diesen Sieg bin ich sehr glücklich", strahlte Grivko nach seinem ersten internationalen Sieg nach über sieben Jahren. Damals hatte er, noch im Trikot des deutschen Milram-Teams fahrend, das Eintagesrennen Firenze-Pistoia gewonnen.

Vor der Schlussetappe hat der 32-Jährige nun 18 Sekunden Vorsprung auf Ladagnous und 40 auf Bakelants.

Nach regnerischem Beginn und einigen Windkantenaktionen, die allesamt ohne Erfolg blieben, konnten sich sechs Fahrer, darunter der Gesamtführende Arnaud Démare (FDJ), vom Feld absetzen. Allerdings blieben der Franzose und seine Begleiter nur für einige Kilometer an der Spitze und wurden schnell wieder vom Feld gestellt.

In der Anfahrt zur Cote des Tuillieres (1. Kat) konnten sich Cyril Gautier (Ag2r) und zwei Begleiter lösen und mit einer Minute Vorsprung den Bergpreis unter sich ausmachen. Doch das Trio wurde kurz darauf von einer ersten Verfolgergruppe eingefangen, so dass 15 Fahrer den Col du Tanneron (2. Kat) gut neun Kilometer vor dem Ziel in Angriff nahmen.

Gleich zu Beginn der Steigung sprengte Grivko mit seiner Attacke die Spitzengruppe und konnte bei hervorkommender Sonne seinen  Vorsprung ins Ziel retten, womit er vor der Schlussetappe auch die Gesamtführung übernahm. "Ich kannte den Anstieg noch von Paris-Nizza und wusste, dass ich attackieren musste, um nicht gemeinsam mit dem endschnelleren Ladagnous anzukommen", erklärte der Ukrainer seine Taktik.

Tageswertung:
1. Andrej Grivko (Astana)
2. Matthieu Ladagnous (FDJ) +0:18
3. Jan Bakelants (Ag2r) +0:22
4. Mikael Cherel (Ag2r) +0:24
5. Guillaume Levarlet (HP BTP Auber 93) +0:37

Gesamtwertung:
1. Andrej Grivko (Astana)
2. Mathieu Ladagnous (FDJ) +0:18
3. Jan Bakelants (Ag2r) +0:40
4. Mikael Cherel (Ag2r) +0:42
5. Yoann Bagot (Cofidis) +0:58

 

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Eneco Tour (2.UWT, INT)
  • Radrennen Männer

  • Gran Premio Bruno Beghelli (1.HC, ITA)
  • Duo Normand (1.1, FRA)
  • Gooikse Pijl (1.2, BEL)
  • Copa América de Ciclismo (1.2, BRA)
  • Tour of China II (2.1, CHN)