21. Tour de Langkawi

Lopez wird auf Königsetappe Favoritenrolle gerecht


Miguel Ángel López (Astana)gewinnt die Königsetappe der Tour de Langkawi| Foto: TDL.com

27.02.2016  |  (rsn) - Miguel Angel Lopez (Astana) ist auf der Königsetappe der 21. Tour de Langkawi (2.HC) seiner Favoritenrolle gerecht geworden und übernahm durch seinen zweiten Saisonsieg auch die Führung in der Gesamtwertung.

Der Kolumbianer setzte sich auf der 129 Kilometer langen Etappe von Ipoh hinauf zur Bergankunft in den Cameron Highlands als Solist mit 30 Sekunden Vorsprung auf seinen Landsmann Daniel Jaramillo (United Healthcare) durch. Die erste größere Gruppe führte der Südafrikaner Reinardt Janse van Rensburg (Dimension Data) ins Ziel.

"Dieser Sieg ist sehr wichtig für mich, denn er gibt mir zusäztliche Motivation für den weiteren Saisonverlauf. Mein Highlight wird die Vuelta a Espana sein", so Lopez.

In der Gesamtwertung führt Lopez mit 29 Sekunden Vorsprung auf Janse van Rensburg und 34 Sekunden auf Jaramillo.

Bis fünf Kilometer vor dem Ziel - zu diesem Zeitpunkt war man schon inmitten der 20 Kilometer langen Schlusssteigung - bestimmten vier Ausreißer aus den einheimischen Amateur- und Continental-Rennställen das Geschehen. Als sie gestellt wurden ging Lopez in die Offensive. Seiner Attacke konnte niemand folgen, so dass der 22-Jährige souverän den Tagessieg einstrich und nun auch beste Chancen hat, die am Mittwoch zu Ende gehende Rundfahrt zu gewinnen.

Tageswertung:
1. Miguel Angel Lopez (Astana)
2. Daniel Jaramillo (United Healthcare) +0:30
3. Reinardt Janse van Rensburg (Dimension Data) +0:35
4. Francisco Mancebo (Skydive Dubai)
5. Jonathan Clarke (United Healthcare)

Gesamtwertung:
1. Miguel Angel Lopez (Astana)
2. Reinardt Janse van Rensburg (Dimension Data) +0:29
3. Daniel Jaramillo (United Healthcare) +0:34

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Vuelta a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l'Avenir (2.Ncup, FRA)
  • Tour du Poitou Charentes, (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)