Ergebnismeldung 4. Trofeo Umag

Bokeloh feiert ersten Saisonsieg


Jonas Bokeloh wurde 2014 Straßen-Weltmeister bei den Junioren. | Foto: Cor Vos

02.03.2016  |  (rsn) - Jonas Bokeloh (Klein Constantia) hat in Kroatien die 4. Austragung der Trofeo Umag (1.2) gewonnen. Der 19-jährige Deutsche setzte sich nach 154 Kilometern rund um Stela Maris vor dem Russen Mamyr Stash (Gazprom RusVelo) und dem Italiener Filippo Fortin (GM Europa Ovini) durch und feierte seinen ersten Saisonsieg.

Mit Max Kanter (LKT Team Brandenburg/12.) und Florian Bissinger (WSA Greenlife/13.) verpassten zwei weitere Deutsche nur knapp die Top Ten. Die Österreicher Daniel Schorn und Daniel Auer (beide Felbermayr) belegten die Plätze 14 und 15..

Endstand:
1. Jonas Bokeloh (Klein Constantia)
2. Mamyr Stash (Gazprom RusVelo)
3. Filippo Fortin (GM Europa Ovini)
4. Michele Viola (Meridiana Kamen Team)
5. Josip Rumac (Synergy Baku)

Später mehr

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine