Die letzten 3:30 Minuten der Strade Bianche

Cancellaras Fahrt zum dritten Sieg im Video


Fabian Cancellara will in seiner letzten Saison nochmals große Klassiker gewinnen. | Foto: Cor Vos

05.03.2016  |  Fabian Cancellara (Trek-Segafredo) hat zum dritten Mal in seiner Karriere die Strade Bianche (1.HC) gewonnen. Der Schweizer setzte sich bei dem teilweise über Schotterpisten führenden Eintagesrennen durch die Toskana nach 176 Kilometern mit Start und Ziel in Siena im Zweiersprint vor Titelverteidiger Zdeněk Štybar (Etixx-Quick-Step) aus Tschechien durch. Hier ist das Eurosport-Video seiner Fahrt zum Sieg: