Ergebnismeldung 51. Tirreno-Adriatico

Van Avermaet schlägt Sagan und erobert das Blaue Trikot

Foto zu dem Text "Van Avermaet schlägt Sagan und erobert das Blaue Trikot"
Greg Van Avermaet (BMC, li.) schlägt Peter Sagan (Tinkoff) im Zielsprint der 6. Etappe des Tirreno-Adriatico 2016. | Foto: Cor Vos

14.03.2016  |  (rsn) – Peter Sagan (Tinkoff) muss weiter auf seinen ersten Saisonsieg warten. Der Weltmeister aus der Slowakei musste sich am Montag auf der 6. Etappe des 51. Tirreno-Adriatico nach 210 Kilometern von Castelraimondo nach Cepagatti im Sprintduell Greg Van Avermaet (BMC) geschlagen geben.

Der Belgier übernahm mit seinem zweiten Saisonsieg auch das Blaue Trikot des Gesamtführenden vom Tschechen Zdenek Stybar (Etixx-Quick-Step), der mit vier Sekunden Rückstand Vierter wurde. Rang drei ging an den Polen Michal Kwiatkowski (Sky/+0:02).

Im Gesamtklassement liegt Van Avermaet vor dem entscheidenden Einzelzeitfahren, das morgen auf dem Programm steht, sieben Sekunden vor Stybar und acht vor Sagan. Der Luxemburger Bob Jungels (Etixx-Quick-Step) rückte auf Rang vier vor (+0:21).

Der Italiener Cesare Benedetti vom deutschen Zweitdivisionär Bora-Argon 18 steht vor der letzten Etappe als Gewinner des Bergtrikots der Fernfahrt fest.

Tageswertung:
1. Greg Van Avermaet (BMC)
2. Peter Sagan (Tinkoff) s.t.
3. Michal Kwiatkowski (Sky) +0:02
4. Zdenek Stybar (Etixx - Quick-Step) +0:04
5. Caleb Ewan (Orica-GreenEdge) +0:07
6. Alejandro Valverde (Movistar) s.t.
7. Sacha Modolo (Lampre – Merida)
8. Jurgen Roelandts (Lotto Soudal)
9. Sonny Colbrelli (Bardiani-CSF)
10. Moreno Hofland (LottoNl-Jumbo)

Gesamtwertung:
1. Greg Van Avermaet (BMC)
2. Zdenek Stybar (Etixx - Quick-Step) +0:07
3. Peter Sagan (Tinkoff) +0:08
4. Bob Jungels (Etixx Quick Step) +0:21
5. Gianluca Brambilla (Etixx - Quick-Step) s.t.
6. Thibaut Pinot (FDJ) +0:28
7. Sébastien Reichenbach (FDJ ) s.t.
8. Roman Kreuziger (Tinkoff) +0:30
9. Michal Kwiatkowski (Sky) +0:31
10. Vincenzo Nibali (Astana) + 0:34

Später mehr

 

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine