Ergebnismeldung Giro d´Italia Femminile

Hosking gewinnt 3. Etappe, Stevens behauptet Rosa


Chloe Hosking (Wiggle High5) hat die 3. Etappe des Giro d´Italia Femminile gewonnen. | Foto: Cor Vos

04.07.2016  |  (rsn) – Chloe Hosking (Wiggle High5) hat die 3. Etappe des Giro d'Italia Femminile gewonnen. Die 25-jährige Australierin setzte sich nach 120 Kilometern von Montagnana nach Lendinara vor der Italienerin Marta Bastianelli (Alé Cipollini) durch und sicherte Wiggle High5 den bereits zweiten Tageserfolg bei diesem Giro.

Zuvor hatte ihre Teamkollegin Giorgia Bronzini die 1. Etappe für sich entscheiden können. Die Italienerin wurde diesmal Dritte, gefolgt, von der Französin Roxane Fournier (Poitou-Charentes) und ihrer Landsfrau Barbara Guarischi (Canyon SRAM).

Die US-Amerikanerin Evelyn Stevens (Boels – Dolmans) verteidigte ihr gestern erobertes Rosa Trikot.

Tageswertung:
1. Chloe Hosking (Wiggle High5)
2. Marta Bastianelli (Alé Cipollini)
3. Giorgia Bronzini (Wiggle High5)
4. Roxane Fournier (Poitou-Charentes)
5. Barbara Guarischi (Canyon SRAM)

Gesamtwertung:
1. Evelyn Stevens (Boels – Dolmans)

Korrespondentenbericht folgt.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour de Côte d'Ivoire-Tour de (2.2, CIV)