Ergebnismeldung Thüringen-Rundfahrt

Vos sprintet in Schleiz zum dritten Etappensieg

Foto zu dem Text "Vos sprintet in Schleiz zum dritten Etappensieg"
Marianne Vos (Rabo-Liv) siegt auch in Schleiz. | Foto: frontalvision.com

19.07.2016  |  (rsn) – Marianne Vos (Rabo Liv) hat bei der 29. Thüringen-Rundfahrt der Frauen ihren dritten Etappensieg eingefahren. Die 29 Jahre alte Niederländerin setzte sich am Dienstag bei großer Hitze nach 122 Kilometern rund um Greiz im Sprint vor der Vogtlandhalle gegen die Italienerin Elena Cecchini (Canyon SRAM) und ihre Landsfrau Annemiek Van Vleuten (Orica-AIS) durch.

Auch die Gesamtwertung der Rundfahrt ist weiter fest in niederländischer Hand. Ellen Van Dijk (Boels Dolmans), die mit ihrem Sieg im gestrigen Zeitfahren das Gelbe Trikot erobert hatte, baute ihre Führung im Gesamtklassement gegenüber Van Vleuten von acht auf 13 Sekunden aus. Vos (+0:30) rückte auf Rang drei vor und komplettiert damit das Oranje-Podium. Als beste deutsche Fahrerin behauptete die Allgäuerin Lisa Brennauer (Canyon SRAM/+0:58) ihren sechsten Platz.

Tageswertung:
1. Marianne Vos (Rabo Liv)
2. Elena Cecchini (Canyon SRAM)
3. Annemiek Van Vleuten (Orica-AIS
4. Coryn Rivera (UnitedHealthcare)
5. Olga Zabelinskaya (Nationalteam)

Gesamtwertung:
1. Ellen Van Dijk (Boels Dolmans) 24:34
2. Annemiek Van Vleuten (Orica-AIS) +0:08
4. Marianne Vos (Rabo Liv) +0:30
4. Ashleigh Moolman (Cérvelo Bigla) +0:31
5. Olga Zabelinskaya (Nationalteam) +0:47

Später mehr

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine