2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009
2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000

Frankreich, 06.07. - 28.07.2002

Tour de France 2002 (GT)

ETAPPEN / ERGEBNISSE
06.07.2002   |   Prolog:   Luxemburg - Luxemburg, 7,0 km 07.07.2002   |   1. Etappe:   Luxemburg - Luxemburg, 192,5 km 08.07.2002   |   2. Etappe:   Luxemburg - Saarbrücken, 181,0 km 09.07.2002   |   3. Etappe:   Metz - Reims, 174,5 km 10.07.2002   |   4. Etappe:   Epernay - Château-Thierry, 67,5 km (MZF) 11.07.2002   |   5. Etappe:   Soissons - Rouen, 195,0 km 12.07.2002   |   6. Etappe:   Forges-les-Eaux - Alençon, 199,5 km 13.07.2002   |   7. Etappe:   Bagnoles-de-l'Orne - Avranches, 176,0 km 14.07.2002   |   8. Etappe:   St Martin de Landelles - Plouay, 217,5 km 15.07.2002   |   9. Etappe:   Lanester - Lorient, 52,0 km (EZF) 16.07.2002   |   Ruhetag 17.07.2002   |   10. Etappe:   Bazas - Pau, 144,0 km 18.07.2002   |   11. Etappe:   Pau - La Mongie, 158,0 km 19.07.2002   |   12. Etappe:   Lannemezan - Plateau de Beille, 199,5 km 20.07.2002   |   13. Etappe:   Lavelanet - Béziers, 171,0 km 21.07.2002   |   14. Etappe:   Lodève - Le Mont Ventoux, 221,0 km 22.07.2002   |   Ruhetag 23.07.2002   |   15. Etappe:   Vaison-la-Romaine - Les-Deux-Alpes, 226,5 km 24.07.2002   |   16. Etappe:   Les-Deux-Alpes - La Plagne, 179,5 km 25.07.2002   |   17. Etappe:   Aime - Cluses, 142,0 km 26.07.2002   |   18. Etappe:   Cluses - Bourg-en-Bresse, 176,5 km 27.07.2002   |   19. Etappe:   Régnié-Durette - Mâcon, 50,0 km (EZF) 28.07.2002   |   20. Etappe:   Melun - Paris (Champs-Elysées), 145,0 km
TOUR DE FRANCE | NACHRICHTEN

Innsbruck 2018 - Streckenvorschau

Schneller Kurs für das letzte WM-Teamzeitfahren

19.09.2018  |  (rsn) - Mit den Mannschaftszeitfahren beginnen am Sonntag in Innsbruck die UCI-Straßenweltmeisterschaften. Für zwölf Damen- und 22 Herrenteams geht es um die bis auf weiteres letzten Medaillen für UCI-Teams. Denn für 2019 wurden die Wettbewerbe wieder aus dem Programm genommen und glaubt man... Jetzt lesen

Interview mit Maximilian Schachmann

“Entscheidung für Bora-hansgrohe war Bauchgefühl“

19.09.2018  |  (rsn) - Maximilian Schachmann hat sich die Entscheidung nicht leicht gemacht. Im Interview mit radsport-news.com erklärte der Berliner, der eines der großen deutschen Talente ist, warum er Quick-Step Floors nach zwei Jahren verlässt und zum deutschen Rennstall Bora-hansgrohe wechselt. Herr... Jetzt lesen

Aufgebot für Innsbruck benannt

Klein und Worrack starten für Canyon-SRAM im WM-Teamzeitfahren

19.09.2018  |  (rsn) - Mit den beiden Deutschen Lisa Klein und Trixi Worrack wird Canyon-SRAM am Sonntag zum Auftakt der Straßen-Weltmeisterschaften von Innsbruck im Teamzeitfahren antreten. Im sechsköpfigen Aufgebot stehen zudem noch das britische Geschwisterpaar Alice und Hannah Barnes, die Italienerin Elena... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten "Tour de France"
19.09.2018    Van Genechten sprintet zum ersten Saisonsieg 19.09.2018    Tuft hängt noch ein Jahr dran, Koppenburg zu WNT-Rotor 19.09.2018    Dunbar ebnet Moscon den Weg zum zweiten Sieg binnen fünf Tagen 19.09.2018    Vuelta-Sieger Yates verdrängt Sagan von der Spitze der WorldTour 19.09.2018    Bora-hansgrohe gelingt mit Schachmann der nächste Coup 19.09.2018    Dennis soll BMC in Innsbruck zu drittem Zeitfahrgold führen 19.09.2018    Daily Podcast: WM-Vorschau mit Simon Geschke 19.09.2018    Verwirrung um Sosa: Team Sky statt Trek-Segafredo? 19.09.2018    Vorschau auf die Rennen des Tages / 19. September 18.09.2018    Niewiadoma gewinnt WM-Generalprobe ohne Top-Favoritinnen 18.09.2018    Valverde führt Spanien an, aber ist auch Landa dabei? 18.09.2018    Die sechs Richtigen für das Straßenrennen 18.09.2018    Trek-Segafredo holt Ciccone, Bole verlängert bei Bahrain-Merida 18.09.2018    Österreichs Herren eröffnen und beenden die WM in Innsbruck 18.09.2018    Sagan: “Radsport anzuschauen, finde ich langweilig“ 18.09.2018    E.Leclerc löst Carrefour als Bergtrikot-Sponsor ab 18.09.2018    Haller: Bei der WM im Stile seines D-Tour-Auftritts? 18.09.2018    Van Aert verlässt Veranda´s Willems-Crelan nach Roompot-Fusions-Ärger 18.09.2018    Podcast Spezial: Wer waren die Gewinner und Verlierer? 18.09.2018    Hrinkow: “Die WM ist eine tolle Plattform für uns“ 17.09.2018    Stark nach starker Leistung Sechster beim GP Judendorf 17.09.2018    Nibali: “Bin nicht in der Verfassung, um die WM gewinnen zu können“ 17.09.2018    Wagner: “Ich weiß, wie André tickt“ 17.09.2018    Lotto Soudal holt Blythe, de la Parte wird Teamkollege von Geschke 17.09.2018    Münsterland Giro mit sieben WT-Teams und erstmals live im TV 17.09.2018    Wagner zieht Greipel künftig die Sprints an 17.09.2018    Yates-Brüder nach Vuelta-Coup auch Kandidaten für WM-Gold 17.09.2018    Titelverteidiger Sunweb benennt Aufgebote für die WM-Zeitfahren 17.09.2018    Denk: “Wir können nicht wirklich zufrieden sein“ 17.09.2018    Britische Rundfahrtasse stellen neuen GrandTour-Rekord auf 17.09.2018    Stigger, Gall und Wildauer als Tirols WM-Hoffnungen 17.09.2018    Highlight-Video der 21. Etappe der Vuelta a Espana 16.09.2018    Yates nach Giro-Absturz mit neuer Taktik zum Vuelta-Coup
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2018 (ITA)
04.05. - 27.05.2018
Tour de France 2018 (FRA)
07.07. - 29.07.2018
Vuelta a España 2018 (ESP)
25.08. - 16.09.2018
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Turul Romaniei (2.2, ROU)
  • Coppa Sabatini - Gran Premio (1.1, ITA)
  • Hammer Zagreb (2.1, CRO)
  • Tour of China II (2.1, CHN)
PROFI-TEAMS