Czech Cycling Tour: Bennett holt Etappe, Barta Gesamtzweiter

Gesamtsieger Cerny verhindert Doppelschlag von Bora-hansgrohe

13.08.2017  |  (rsn) - Sam Bennett (Bora-hansgrohe) hat die Schlussetappe der Czech Cycling Tour (2.1) gewonnen. Der Ire, der bereits das zweite Teilstück am Freitag gewonnen hatte, setzte sich nach 157 Kilometern von Olomouc nach Dolany im Sprint vor dem Italiener Filippo Fortin (Team Tirol) und dem Deutschen... Jetzt lesen

Czech Cycling Tour

Barta muss sich Cerny geschlagen geben, Herklotz Fünfter

12.08.2017  |  (rsn) – Josef Cerny (Elkov-Author) hat die Königsetappe der Czech Cycling Tour (2.1) gewonnen und mit seinem ersten Saisonsieg auch die Führung in der Gesamtwertung übernommen. Der Tscheche setzte sich nach schweren 187 Kilometern von Mohelnice nach Sternberk vor seinem zeitgleichen Landsmann... Jetzt lesen

Bora-hansgrohe stark bei Czech Cycling Tour

Bennett zieht voll durch und sprintet ins Gelbe Trikot

11.08.2017  |  (rsn) – Während Peter Sagan (Bora-hansgrohe) bei der BinckBank Tour der 100. Sieg seiner Profikarriere knapp verwehrt blieb, konnte sein Teamkollege Sam Bennett am Freitag bei der Czech Cycling Tour (2.1) seinen immerhin 16. Erfolg als Berufsradfahrer verbuchen. Der Ire setzte sich auf der 2.... Jetzt lesen

Teamzeitfahren zum Auftakt der Czech Cycling Tour

Elkov-Author lässt überraschend Bora-hansgrohe hinter sich

10.08.2017  |  (rsn) - Das favorisierte Bora-hansgrohe-Team hat zum Auftakt der Czech Cycling Tour (2.1) eine Niederlage eingesteckt.  Im 18,6 Kilometer langen Mannschaftszeitfahren rund um Unicov musste sich die vom Lokalmatadoren Jan Barta angeführte deutsche WorldTour-Formation überraschend um drei Sekunden... Jetzt lesen

Vorschau Czech Cycling Tour

Bora-hansgrohe um Lokalmatador Barta in der Favoritenrolle

09.08.2017  |  (rsn) - Mit dem deutschen WorldTour-Team Bora-hansgrohe in der Favoritenrolle startet am Donnerstag die viertägige Czech Cycling Tour (10. -13. August / 2.1). Der Raublinger Rennstall ist der einzige Erstdivisionär im 18 Mannschaften umfassenden Feld.Das achtköpfige Bora-Aufgebot um den Tschechen... Jetzt lesen

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Abu Dhabi Tour (2.UWT, UAE)
  • Radrennen Männer

  • Grand Prix International de la (2.2, DZA)
  • Le Tour de Filipinas (2.2, PHL)
  • Jedermann-Rennen

  • Bodensee Rad-Marathon (SUI)
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(21.01.2018)

 1. Van Avermaet     4153
 2. Froome           3692
 3. Sagan            3369

WorldTour - Einzelwertung

(28.01.2018)

 1. Impey              800
 2. Porte              460
 3. Devenyns          400

WorldTour - Teamwertung

(28.01.2018)

 1. Michelton-Scott   1006
 2. Quick-Step Floors  782
 3. BMC                617

Europe Tour - Einzelwertung

(21.01.2018)

 1. Bouhanni          1124
 2. De Buyst           935
 3. Greipel            886

Europe Tour - Teamwertung

(21.01.2018)

 1. Cofidis           3163
 2. Wanty             2818
 3. WB Veranclassic   2776

Europe Tour - Nationenwertung

(21.01.2018)

 1. Frankreich        5752
 2. Italien           5676
 3. Belgien           5172

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(21.01.2018)

 1. Van Vleuten       1521
 2. Van Der Breggen   1252
 3. Vos               1012

Weltrangliste - Teamwertung

(21.01.2018)

 1. Boels Dolmans     3368
 2. Michelton Scott   3253
 3. Sunweb            3050

Weltrangliste - Nationenwertung

(21.01.2018)

 1. Niederlande       5444
 2. USA               2642
 3. Australien        2506

World Tour - Einzelwertung

(24.10.2017)

 1. Van Der Breggen 1016
 2. Van Vleuten      989
 3. Niewiadoma       856

World Tour - Teamwertung

(24.10.2017)

 1. Boels Dolmans   3273
 2. Sunweb          2153
 3. Wiggle High5    1824