Die WM 2019 ist das nächste Ziel

Welte lässt Entscheidung über Olympia-Teilnahme noch offen

01.12.2018  |  (rsn) - Miriam Welte lässt sich mit ihrer Entscheidung über die Fortsetzung ihrer Karriere bis zu den Olympischen Spielen von Tokio 2020 noch Zeit. “Ich schaue von Höhepunkt zu Höhepunkt, der nächste ist die WM. So lange der Spaß da ist und ich mit den jungen Wilden mithalten kann, solange... Jetzt lesen

Generalprobe führt über 179 Kilometer

Olympia-Testrennen der Männer wird im Juli 2019 ausgetragen

26.11.2018  |  (rsn) - In Tokio werden im kommenden Jahr drei vor-olympische Testrennen ausgetragen. Das geht aus der auf der offiziellen Website der Olympischen Spiele 2020 veröffentlichten Liste hervor. Demnach ist für den 21. Juli ein Straßenrennen der Männer geplant, gefolgt von einem Mountainbikerennen am... Jetzt lesen

Start und Ziel am am Fuji International Speedway

UCI gibt Strecken der Olympischen Zeitfahren von Tokio bekannt

11.10.2018  |  (rsn) - Der Radsportweltverband UCI hat die Olympischen Zeitfahrstrecken von Frauen und Männern in Tokio 2020 bekanntgegeben. Die Frauen müssen einen 21,1 Kilometer langen Kurs bewältigen, im Programm der Männer stehen 44,2 Kilometer. Start und Ziel befinden sich am Fuji International... Jetzt lesen

Heute kurz gemeldet

Wiggins hat keine Olympia-Ambitionen im Rudern mehr

22.09.2018  |  (rsn) - Bradley Wiggins hat die Olympischen Spiele 2020 in Tokio nicht mehr auf seiner Prioritätenliste. Der Brite hatte nach seinem Rücktritt vom Radsport 2016 eine zweite Karriere als Ruderer begonnen und 2017 bei den Britischen Indoor-Meisterschaften den 21. Rang belegt. Danach kündigte er an,... Jetzt lesen

Frauen müssen fast 2.700 Höhenmeter bewältigen

Olympia-Straßenrennen in Tokio deutlich schwerer als die von Rio

13.08.2018  |  (rsn) - Die Olympischen Straßenrennen von Tokio 2020 werden sowohl Männern als auch Frauen alles abverlangen. Aus den vom Radsportweltverband UCI Ende der vergangenen Woche veröffentlichten Streckenprofilen geht hervor, dass die Männer auf dem 234 Kilometer langen Parcours, der auch einen Teil... Jetzt lesen

Olchingerin gelingt perfekter Payback-Day

Para-Athletin Schindler holt einmal Gold und zweimal Silber bei Bahn-WM

30.03.2018  |  (rsn) - Vor zwei Jahren weinte die deutsche Para-Athletin Denise Schindler bittere Tränen im Velodrom von Rio de Janeiro. Eine Disqualifikation verhinderte den Medaillentraum der Olchingerin in der 3.000-Meter-Einerverfolgung bei den Paralympischen Spielen 2016. Knapp zwei Jahre später gelang die... Jetzt lesen

Die “Killerbiene“ im Porträt

Denise Schindlers Rückkehr nach Rio

22.03.2018  |  (rsn) - 2016 hatte sich Denise Schindler für die Paralympischen Spiele viel vorgenommen. Die Radsportlerin wollte in der Einzelverfolgung bei den Damen eine Medaille gewinnen. Doch der Finaltraum platzte aufgrund einer Disqualifikation. Nun kehrt sie zurück nach Rio, denn die... Jetzt lesen

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(20.10.2018)

 1. Valverde         4168
 2. Yates            3160   
 3. Viviani          3106

Weltrangliste - Nationenwertung

(20.10.2018)

 1.Belgien           14668
 2.Frankreich        13628
 3.Spanien           11867

WorldTour - Einzelwertung

(02.10.2018)

 1. Yates             3072
 2. Sagan             2992
 3. Valverde          2539

WorldTour - Teamwertung

(02.10.2018)

 1. Quick-Step Floors  12863
 2. Sky               9753
 3. Bora-hansgrohe    8459

Europe Tour - Einzelwertung

(20.10.2018)

 1. Dupont            1066
 2. Hofstetter        1028
 3. Ackermann         1020

Europe Tour - Teamwertung

(20.10.2018)

 1. Wanty             4113
 2. Cofidis           3434
 3. Androni           3012

Europe Tour - Nationenwertung

(22.10.2018)

 1. Belgien           5489
 2. Italien           5335
 3. Frankreich        5111

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(20.10.2018)

 1. Van Vleuten       1923
 2. Van Der Breggen   1912
 3. Vos               1764

Weltrangliste - Teamwertung

(20.10.2018)

 1. Boels Dolmans     4984
 2. Michelton Scott   4982
 3. Sunweb            3938

Weltrangliste - Nationenwertung

(03.09.2018)

 1. Niederlande       8144
 2. Italien           3858
 3. USA               3627

World Tour - Einzelwertung

(03.10.2018)

 1. Van Vleuten       1411
 2. Vos               1394 
 3. Van Der Breggen   1323

World Tour - Teamwertung

(03.10.2018)

 1. Boels Dolmans   4329
 2. Michelton Scott 3973
 3. Sunweb          3269