Social-Media-Fundstücke

“Baruch Haba – Welcome Chris Froome“

Foto zu dem Text "“Baruch Haba – Welcome Chris Froome“"
Teampräsentation der Israel Cycling Academy, Mitte links Mitte Ron Baron, rechts Sylvan Adams | Foto: Noa Arnon

09.07.2020  |  (rsn) - Offiziell dürfen Teamwechsel erst ab dem 1. August eines Jahres bekanntgegeben werden. Im Fall von Chris Froome wollte die Israel Start-Up Nation augenscheinlich aber nicht mehr warten und meldete am Donnerstag auf Twitter die Verpflichtung des viermaligen Tour-de-France.

Froome werde am 1. August einen langfristigen Vertrag unterschreiben, hieß es in einer zugleich veröffentlichten Pressemitteilung. Einzelheiten wurden nicht bekannt gegeben, und da es sich lediglich um eine allgemeine Ankündigung handelt, verstößt die Meldung möglicherweise auch nicht gegen den Wortlaut der Regeln des Radsportweltverbands UCI.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine