DSM-Profi muss auch Straßenrennen verzichten

Deutsche Zeitfahrmeisterschaften ohne Arndt

18.06.2021  |  (rsn) - Mit Nikias Arndt (DSM) wird einer der Medaillenkandidaten für die Deutschen Zeitfahrmeisterschaften nicht am Start in Öschelbronn stehen. Wie ein Teamsprecher gegenüber radsport-news.com erklärte, sei der 29-Jährige “nicht zu 100 Prozent fit“ und werde auch nicht das am Sonntag anstehende Straßenrennen bestreiten können. Arndt hat in seiner Karriere bereits drei Medaillen bei nationalen Zeitfahrmeisterschaften gewonnen: 2014 und 2015 musste er sich jeweils nur Tony Martin geschlagen geben, 2018 belegte er hinter dem Seriensieger und Nils Politt den dritten Platz.

 

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine