Anzeige
Anzeige
Anzeige

“Alles, was das Rennradfahrer-Herz begehrt...“

Foto-Kalender: Im Rennrad-Traum-Revier Vor-Eifel

Foto zu dem Text "Foto-Kalender: Im Rennrad-Traum-Revier Vor-Eifel"
| Foto: Claudia Reuter

23.12.2020  |  Warum immer in die Ferne schweifen? Auch in Deutschland gibt es echte Traum-Regionen für Rennradfahrer/innen. Dazu gehört zweifelsohne die Vor-Eifel, die sich westlich von Köln bis nach Düren und Euskirchen erstreckt. Nicht ohne Grund gibt es in der Vor-Eifel viele Radsport-Clubs, und viele deutsche Rad-Profis haben sich hier niedergelassen.

Die flache Börde-Landschaft und die dahinter liegenden Anstiege der Nord-Eifel
bieten alles, was das Rennradfahrer-Herz begehrt. Die Region ist ein perfektes Trainingsrevier: Zahlreiche Straßen verschiedener Größe durchziehen die Landschaft, so dass eine Vielzahl von abwechslungsreichen Touren möglich ist. Während die von Ackerbau geprägte Börde-Landschaft bis auf ein paar kleinere Wellen durchweg flach ist, kann man auf den fordernden Anstiegen der Nord-Eifel an seinen Berg-Qualitäten feilen. Hübsche Ortsdurchfahrten runden die Palette ab.

Dabei bekommt der Radsportler auch in der Voreifel nichts geschenkt: Die klimatischen Bedingungen können zwar mild und angenehm sein, aber vor dem Eifel-Föhn (ein stürmischer Fallwind) oder brütender Sommerhitze ist man nicht gefeit - ganz zu schweigen von manchmal ergiebigen Regenfällen oder eisigen Wintertagen. Langweilig wird es in der Vor-Eifel also garantiert nicht, und das Gesicht der Landschaft ändert sich im Wechsel der Jahreszeiten ständig.

Ein kürzlich erschienener Foto-Kalender von Claudia Reuter
nimmt uns mit auf eine Rennrad-Tour durch diese schöne Region. Die Fotos zeigen Traumstraßen der Vor-Eifel im Lauf der Jahreszeiten, mit typischer Witterung und Vegetation. Alle Fotos sind während Claudias Rennrad-Touren entstanden, und laden ein zum Aufsteigen und Losfahren. Auf einem Index-Blatt ist für jedes Foto der Aufnahmeort angegeben.

 Claudia Reuter, geboren 1981 in Kerpen bei Köln, lebt schon immer dort und fährt leidenschaftlich gerne Rennrad. Am liebsten ist sie in der Vor-Eifel unterwegs, im Urlaub zieht es sie nach Frankreich – natürlich ebenfalls mit dem Rennrad. Wenn sie nicht Rad fährt oder fotografiert, arbeitet sie als Ingenieurin.

Rennrad-Kalender Vor-Eifel 2021: Traumstraßen zwischen Euskirchen, Düren und Köln; Claudia Reuter; Calvendo Verlag; 12 Monatsblätter mit Farbfotos, ISBN 978-3-672-78644-1; verschiedene Formate, zB DIN A3 für 29,99 Euro.
Ökologisch nachhaltige Herstellung in Deutschland, klimaneutrales Druckverfahren auf FSC-zertifizierten Papier.
Anzeige

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen

Calvendo Verlag GmbH
Ottobrunner Straße 39
82008 Unterhaching

Fon: 089 693 378 40- 0

E-Mail: info@calvendo.com
Internet: www.calvendo.de

Anzeige
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
Anzeige