Anzeige
Anzeige
Anzeige

Auktion zugunsten von “Plan International“

United Charity: versteigert signierte Trikots von Politt und Ackermann

Foto zu dem Text "United Charity: versteigert signierte Trikots von Politt und Ackermann "
Der Gewinner des Gesamt-Klassements der Deutschland-Tour 2021 Nils Politt signiert sein Führungs-Trikot.| Foto: United Charity

01.10.2021  |  Die Deutschland-Tour unterstützt ihren offiziellen Charity-Partner „Plan International“ mit einer Auktion: Beim Netz-Portal "United Charity" werden drei Original signierte Rad-Trikots von der diesjährigen D-Tour versteigert.

Geboten werden kann auf das Rote Trikot des Führenden im Gesamt-Klassement – original unterschrieben von Nils Politt, Sieger der Deutschland-Tour 2021. Weiter gibt es ein Trikot des Siegers der Punktewertung Pascal Ackermann zu ersteigern. Auch Bora-hansgrohe stiftet ein vom Team signiertes Original-Trikot für den guten Zweck.

Anzeige

Der Erlös aus den Auktionen wird ohne Abzug an "Plan International Deutschland" weitergeleitet. Plan International ist eine Kinderhilfs-Organisation, die in Entwicklungsländern in Afrika, Asien und Lateinamerika arbeitet und sich für Kinderrechte stark macht. Kinder stehen im Mittelpunkt der Programmarbeit, die in erster Linie über Patenschaften finanziert wird - mit dem Ziel, die Mädchen und Jungen zu stärken.

 
Weitere Informationen

United Charity GmbH
Augustaplatz 8
76530 Baden-Baden

Fon: 07221 366 870

E-Mail: info@unitedcharity.de
Internet: www.unitedcharity.de/Specials/Deutschland-Tour

Anzeige
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
Anzeige