Neue Rennrad-Disc-Bremsbeläge

SwissStop Disc RS: “Race ready“ mit “Silent power“

Foto zu dem Text "SwissStop Disc RS: “Race ready“ mit “Silent power“"
| Foto: Swissstop

03.04.2022  |  Wer kennt das Geräusch nicht? Grausam kreischende Scheibenbremsen in der Abfahrt... Das muss nicht sein: Bei den neuen "Disc RS"-Bremsbelägen der Schweizer Brems-Spezialisten von SwissStop steht das S in "RS" für "Silent power" - kein Quietschen mehr, egal ob bei Nässe oder Trockenheit.

Das R steht für "Race ready": Die Disc RS-Beläge wurden speziell für den Einsatz im Strassenbereich konzipiert, sowohl für den Renn- als auch für den Alltags-Einsatz.

Die besondere Belagmischung der Disc RS-Beläge ist komplett "Swiss Engineered" und "Swiss Made" - wurde also bei SwissStop im Tessin entwickelt und wird auch dort produziert. Es handelt sich um eine organische Mischung mit einer guten Hitzebeständigkeit und einer langen Lebensdauer. Die nur 1,6 mm starke Trägerplatte spart Gewicht und schafft Raum für mehr Belag.

"Der Belag hat einen guten initialen Biss, bei gleichzeitig sehr guter Dosierbarkeit", sagt SwissStop-Chef Stefano Moschetti: "Und gleichzeitig sind die Beläge sehr Rotor-freundlich."

Das Portfolio der verfügbaren RS-Modelle enthält Beläge für die gängigen Strassen-Brems-Systeme, von Shimano über Sram bis Magura, aber auch einige Mountainbike-Bremsbeläge. Die verfügbare Palette von derzeit neun Belägen wird ständig weiter ausgebaut.

KRAFTVOLLES UND GLEICHMÄSSIGES BREMSEN
Die Disc-RS-Beläge haben ein kräftiges Bremsverhalten, mit einem ausgewogenen Verhältnis von Leistungsmerkmalen, die für Rennfahrer und Alltagsfahrer wichtig sind:
Durchgängig leise im Einsatz
Transparentes Gefühl am Hebel
Bremskraft, die berechenbar und progressiv ist
Hohe Lebensdauer

LEISE – EGAL OB NASS ODER TROCKEN
Die Disc-RS-Beläge sind unter allen Bedingungen sehr leise. Die Belagmischung ist geräuschlos bei Nässe, Trockenheit, Schnee und Eis.

ORGANISCHE BELAGMISCHUNG
Feinfühlige Dosierbarkeit, Rotor-freundlich.

DÜNNES TRÄGERPLATTEN-DESIGN
Die nur 1,6 mm dicke Trägerplatte aus einer Stahl-Legierung spart Gewicht gegenüber "traditionellen" Designs. Sie hat trotzdem die vorteilhaften thermalen Eigenschaften sowie die Stärke und Stabilität von Stahl. Die dünnere Trägerplatte wird mit zusätzlichem Belag ausgestattet und verlängert so die Lebensdauer.

AUSGEGLICHENE PERFORMANCE
Die Disc-RS-Beläge mit ihrer fein abgestimmte Belagmischung bieten unter allen Bedingungen eine ausgewogene Kombination aus Bremsleistung, Lebensdauer und sehr hoher Geräuscharmut - für ein optimales Fahrerlebnis.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen

Swissstop
Borflex Rex SA
6850 Mendrisio
Schweiz

Fon: 0041/ 91/ 640 505- 0

E-Mail: info@swissstop.ch
Internet: www.swissstop.ch

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Int. Österreich-Rundfahrt - (2.1, AUT)
  • Sibiu Cycling Tour (2.1, ROU)
  • Trofeo Città di Brescia (1.2, ITA)