Gemeinsam mit Landa zur Tour de France?

Bilbao will in Bilbao beim Grand Départ dabei sein

Foto zu dem Text "Bilbao will in Bilbao beim Grand Départ dabei sein"
Pello Bilbao (Bahrain Victorious) gewann 2022 in Stuttgart die Schlussetappe der Deutschland Tour. | Foto: Cor Vos

24.11.2022  |  (rsn) – Pello Bilbao will im kommenden Jahr die Tour de France bestreiten. Der Gesamtfünfte des Giro d'Italia 2022 soll bei der Frankreich-Rundfahrt 2023 voraussichtlich eine Doppelspitze für Bahrain Victorious bilden, gemeinsam mit seinem baskischen Landsmann Mikel Landa. Für das Duo wird die Tour im kommenden Juli schließlich auch eine besondere Herzensangelegenheit sein. Sie startet in Bilbao und führt auf den ersten drei Tagen durchs Baskenland, der Heimatregion der beiden Spanier.

"Die Tour de France wird mein Hauptziel sein. Der Grand Départ im Baskenland wird große Emotionen wecken", blickte Bilbao in einem Gespräch mit der baskischen Zeitung Deia freudig auf die kommende Saison und sein großes Highlight voraus.

Sein Debüt 2023 wird Bilbao schon im Januar in Australien bei den dortigen WorldTour-Rennen Tour Down Under und dem Cadel Evans Great Ocean Road Race geben. Anschließend steht Anfang März das toskanische Eintagesrennen Strade Bianche auf dem Plan sowie anschließend Anfang April die Baskenland-Rundfahrt. Bei beiden Rennen wurde er 2022, wie beim Giro, Fünfter. Mit den Ardennenklassikern soll Bilbaos Frühjahr 2023 enden, bevor die direkte Tour-Vorbereitung beginnt.

In der abgelaufenen Saison feierte Bilbao im Alter von 32 Jahren seinen endgültigen Durchbruch als Rundfahrer. Er wurde Fünfter beim Giro d'Italia und der Baskenland-Rndfahrt, Vierter bei der Tour of the Alps, Dritter bei der UAE Tour und der Polen-Rundfahrt sowie Zweiter bei der Deutschland Tour. Dazu kam je ein Etappensieg bei der Tour of the Alps, der Deutschland Tour und der Baskenland-Rundfahrt.

"Das war ohne Zweifel meine bisher beste Saison, aber ich glaube, dass ich mich noch verbessern kann. Ich bin noch nicht auf meinem Höhepunkt", meinte Bilbao abschließend.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine