19. Mai bis 30. Juli - Düsseldorf - 120 Arbeiten, 20 internationale Künstler

NRW-Forum: Ausstellung "Mythos Tour de France"

Foto zu dem Text "NRW-Forum: Ausstellung
| Foto: nrw-forum.de

19.05.2017  |  Zum Grand Départ der Frankreich-Rundfahrt vom 29. Juni bis zum 2. Juli in Düsseldorf präsentiert das NRW-Forum unter dem Titel "Mythos Tour de France" ab heute eine internationale Gruppenausstellung mit Foto-Künstlern wie Andreas Gursky und Robert Capa, Reinhard Mucha und Louis Malle.

Die Ausstellung zeigt Fahrer-Porträts, Film-Dokumentationen,
Installationen, Landschaftsaufnahmen und Stimmungsbilder. Mit über 120 Arbeiten von 20 internationalen Künstlern aus mehr als 80 Jahren Tour-Historie werden die gewaltigen Bildwelten des wichtigsten Radrennens der Welt präsentiert.

Die Bilder beleuchten die ereignisreiche Geschichte der Tour de France, zeigen ihre Ruhm- und Schattenseiten, und führen vor Augen, wie Sport- und Bildereignisse einander bedingen.

"Der Grand Depart in Düsseldorf vereint den großen Sport
mit großer Kultur", sagt Oberbürgermeister Thomas Geisel: "Das zeigt besonders die Ausstellung Mythos Tour de France im NRW-Forum, bei der Star-Fotografen wie Andreas Gursky und Robert Capa grandiosen Werke zum Radsport zeigen."

Geisel weiter: "Ich freue mich zudem, dass auch das städtische Kinderhilfe-Zentrum zu den Gewinnern der Tour de France gehört, dank des Düsseldorfer Foto-Künstlers Kai Schäfer, der ein außergewöhnliches Bild für eine wohltätige Versteigerung zur Verfügung stellt".

Teil der Ausstellung ist auch ein Werk des Düsseldorfer Fotografen
Kai Schäfer. Für seine Serie "worldrecords“ setzte er das letzte Studio-Album der Elektro-Band Kraftwerk, "Tour de France", als Platte auf einem Harman-Kardon-Plattenspieler in Szene. Das Besondere: Das Werk wurde von Kraftwerk-Frontmann Ralf Hütter signiert, und wird für einen guten Zweck versteigert (siehe unsere Meldung dazu im "Markt").

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine