Der längste Tag

16. Etappe der Tour de France jetzt im LIVE Ticker

Willkommen im Liveticker der 16. Etappe der Tour de France 2014. Die Vogesen und die Alpen liegen hinter den Fahrern, heute geht es in das dritte Bergmassiv, die Pyrenäen. Mit 237,5 Kilometern ist dies die längste Etappe der diesjährigen Tour. Das Haupthindernis wartet mit dem Port de Balès nach gut Jetzt lesen

16. Tour-Etappe: Carcassonne - Bagnères-de-Luchon

Ein Marathon-Tag in Erinnerung an „Chaingate“

Schon um 10:45 Uhr werden sich die Fahrer nach dem zweiten Ruhetag auf ihre Räder schwingen müssen, um den Start in Carcassonne nicht zu verpassen. Es steht der längste Tag der 101. Frankreich-Rundfahrt auf dem Programm: 237,5 Kilometer führen uns hinein in die Pyrenäen und zum Schluss über den Jetzt lesen

Zeitfahrweltmeister bekommt für Rio „freie Hand“

Lefevere sieht für Martin gute Chancen bei den Klassikern

Der Omega Pharma - Quick-Step-Fan-Park befand sich am zweiten Ruhetag der Tour 20 Kilometer nördlich von Carcassonne. Hierher hatte die belgische Equipe eingeladen, um bedeutsame Ankündigungen zu machen. Und auch die Anwesenheit von Sprint-Star Mark Cavendish lockte zahlreiche internationale Jetzt lesen

13. September - 252 km, 6080 hm; 146 km, 4315 hm

Alpen-Traum: ein Tag, sechs Pässe

"Es ist schon cool, an einem Tag mit dem Rennrad so weit und so hoch hinaus zu kommen, und dabei durch die schönsten Gegenden der Alpen zu kurbeln", meinte Peter Schlickenrieder, Olympia-Zweiter im Skilanglauf-Sprint 2002, nach der Premiere des "Endura Alpen-Traum" über 252 Kilometer und 6080 Jetzt lesen

Anzeige
PROFI-RADSPORT
News   |   Ergebnisse   |   Teams   |   Fahrer   |   TV-Termine   |   Rennkalender   |   Archiv   |   Sonderseiten

Hinault lobt die beiden Talente

Bardet und Pinot jagen in Frankreich das Tour-Fieber in die Höhe

22.07.2014  |  Bagnères-de-Luchon (dpa) - Wenn bei der Tour de France tagtäglich die Siegerehrungen über die Bühne gehen, steht Bernard Hinault immer in der ersten Reihe. Der fünfmalige Gesamtsieger personifiziert die glorreiche Vergangenheit des französischen Radsports. Vielen Champions hat Hinault in all... Jetzt lesen

In Memoriam Fabio Casartelli

Die dunkelsten Stunden der Tour

22.07.2014  |  (rsn) - Nach dem zweiten Ruhetag steht am Dienstag die längste Etappe der diesjährigen Tour de France auf dem Programm. Das 16.Teilstück von Carcassonne nach Bagnères-de-Luchon ist 237,5 Kilometer lang und liefert die Kulisse für den ersten Schlagabtausch in den Pyrenäen. Bei Kilometer 155... Jetzt lesen

Tour-Splitter

Zahlreiche Dopingkontrollen am 2. Ruhetag

22.07.2014  |  (rsn) - Kurz und knapp informieren wir sie auch diesmal wieder in unseren Tour-Splittern über alles Wissenswerte rund um die 101. Frankreich-Rundfahrt. 22. Juli+++ Während die Fahrer am gestrigen Montag ihren zweiten Ruhetag bei der 101. Tour de Francen hatten, waren die Doping-Jäger aktiv. Viele... Jetzt lesen

Strecke nicht für den Deutschen Meister geeignet

Greipel glaubt nicht an WM-Start in Ponferrada

21.07.2014  |  (rsn) - André Greipel (Lotto-Belisol) verbrachte einen angenehmen zweiten Tour-Ruhetag in Carcassonne. Am Morgen saß der Deutsche Meister eine Stunde auf dem Rad und am Abend gab es ein gemeinsames Barbecue mit dem ganzen Team und allen Betreuern auf dem Hotel-Parkplatz im Industriegebiet im Osten... Jetzt lesen

Das Graue Trikot / Teil 4

Zubeldia zieht an Horner vorbei, Péraud weiter souverän

21.07.2014  |  (rsn) - Im Kampf um das Graue Trikot ist Jean-Christophe Péraud (Ag2r) einen Kontrahenten los: Der US-Amerikaner Chris Horner (Lampre-Merida) fiel in den Alpen deutlich zurück, ist jetzt mit 20:10 Minuten Rückstand Dritter im inoffiziellen Ü35-Klassement der Tour. Damit bleibt einzig Haimar Zubeldia... Jetzt lesen

Anzeige
JEDERMANN-RADSPORT
News   |   Rennkalender   |   Archiv

10. August - Dresden - 63 km, 105 km - mit 9 ehemaligen Siegern der Sachsen-Tour

Velorace Dresden: Olaf Ludwig und Bert Grabsch sind dabei

22.07.2014  |  (Ra, bk) - Zum zweiten Mal startet am 10. August das Dresdner Jedermann-Rennen am Terrassenufer unter dem Namen "Škoda Velorace". Der Wettbewerb gehörte einst zur "Sachsen-Tour International" der UCI-Europe-Tour. Seit dem vergangenen Jahr ist das Rennen eine eigenständige Veranstaltung. Als... Jetzt lesen

13. September - 252 km, 6080 hm; 146 km, 4315 hm - von Sonthofen nach Sulden

Alpen-Traum: ein Tag, sechs Pässe

21.07.2014  |  (Ra) - "Es ist schon cool, an einem Tag mit dem Rennrad so weit und so hoch hinaus zu kommen, und dabei durch die schönsten Gegenden der Alpen zu kurbeln", meinte Peter Schlickenrieder, Olympia-Zweiter im Skilanglauf-Sprint 2002, nach der Premiere des "Endura Alpen-Traum" über 252 Kilometer und 6080... Jetzt lesen

27. September - Klausenpass/ Uri (CH) - von 10 bis 16 Uhr

FreiPass Klausen: "Das Velo passt als Antwort...

20.07.2014  |  (Ra) - ... egal wie die Frage lautet." Das ist das Motto des Schweizer Vereins "FreiPass", der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Alpenpässe den Radlern auch mal autofrei zugänglich zu machen. Am vorletzten September-Sonntag wird der Klausenpass in der Zentralschweiz zum zehnten Mal nur den... Jetzt lesen

14. September - Altdorf/ Ortenau - fünf Strecken: 30 km - 200 km - Meldeschluss 31. 8.

"symBadischer Radmarathon": kurz + flach oder lang + steil

19.07.2014  |  (Ra) - Ob ein Radmarathon mit 201 Kilometern und 3700 Höhenmetern sympathisch ist, hängt vermutlich vom Trainingsstand des Teilnehmers ab. Aber immerhin findet der "symBadische Radmarathon" in Altdorf am Rand des Schwarzwalds heuer bereits zum 15.mal statt. So schlimm kann´s also nicht sein...... Jetzt lesen

RADSPORT-MARKT
Markt-News   |   Archiv

"Vom Einsteiger zum Finisher" - Tips, Trainingspläne, Hintergrundwissen

neues Buch: „Du kannst Triathlon“

21.07.2014  |  Schwimmen, Radfahren, Laufen – und das alles hintereinander: Ein Triathlon verlangt dem Sportler so einiges ab. Trotzdem stellen sich immer mehr Athleten dieser besonderen Herausforderung, was die Vielzahl der Tria-Veranstaltungen in Deutschland belegt. Für Einsteiger, die ihren ersten Triathlon... Jetzt lesen

"sportliche Abenteuer analysieren, teilen und nochmal erleben"

Suunto: Neues in der "Ambit3 Connected"-Familie

19.07.2014  |  Die neue Suunto "Ambit3 Connected"-Familie ist ab September weltweit erhältlich. Sie bietet ein Komplett-Paket für alle, die voll von ihren sportlichen Aktivitäten und Abenteuern profitieren möchten. Suuntos erste "Bluetooth Smart"-kompatible Produkt-Reihe besteht aus den neuen Uhren "Ambit3 Peak"... Jetzt lesen

"trendige Designs und bewährte Technologien" - Herbst/ Winter

Gore: neue Rad-Linie "Elements"

17.07.2014  |  Wenn im Alltag nur wenig Raum für gemeinsame Zeit an der frischen Luft bleibt, dann steigt die Vorfreude auf das bevorstehende Wochenende. Eine Rad-Tour mit Freunden und Familie ist genau richtig, um abzuschalten... Auf Basis jahrelanger Expertise im Rad-Bereich hat Gore Bike Wear für den Herbst/... Jetzt lesen

RADSPORT MOBIL

Für alle, die viel unterwegs sind und immer auf dem Laufenden bleiben wollen, bieten wir einen mobilen Service:

Radsport-Nachrichten und der Live-Ticker auf Ihrem Handy oder Smartphone

mobil.radsportnews.com

SEITE DURCHSUCHEN
NEWSLETTER

Lassen Sie sich jeden Montag von unserem Newsletter über die Ereignisse des Wochenendes informieren.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Coppa Agostoni - Giro delle (1.1, ITA)
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

WorldTour

(22.06.2014)

 1. Contador          397
 2. Quintana          345
 3. Rui Costa         268
 4. Gerrans           264
 5. Cancellara        262
 6. Valverde          262
 7. Kwiatkowski       251
 8. Terpstra          200
 9. Vanmarcke         200
10. Sagan             197

WorldTour Teams

(22.06.2014)

 1. Omega Pharma      796
 2. Movistar          781
 3. Tinkoff-Saxo      647
 4. Ag2R              598
 5. Katusha           537
 6. BMC               531
 7. Belkin            518
 8. Sky               476
 9. Trek              458
10. Lampre-Merida     438

WorldTour Nationen

(22.06.2014)

 1. Spanien           899
 2. Kolumbien         695
 3. Niederlande       613
 4. Australien        612
 5. Italien           586
 6. Belgien           567
 7. Frankreich        500
 8. Großbritannien    485
 9. Deutschland       352
10. Schweiz           340

Europe Tour

(25.05.2014)

 1. Van Asbroeck     277
 2. Bennett          251
 3. Ponzi            240
 4. Colbrelli        240
 5. Zakarin          228
 6. Simon            220
 7. Finetto          216
 8. Nielsen          212
 9. Lindeman         195
10. Van Bilsen       195

Europe Tour Teams

(25.05.2014)

 1. Cofidis          815
 2. Topsport Vlaan.  795
 3. Neri Sottoli     722
 4. RusVelo          703
 5. NetApp-Endura    554
 6. Bretagne-Séché   531
 7. CCC Polsat       524
 8. IAM              486
 9. Caja Rural       484
10. Cult Energy      483

Europe Tour Nationen

(25.05.2014)

 1. Italien         1455
 2. Belgien         1372
 3. Frankreich      1249
 4. Niederlande     1032
 5. Russland         995
 6. Spanien          956
 7. Ukraine          765
 8. Polen            759
 9. Dänemark         756
10. Deutschland      685

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste

(30.05.2014)

 1. Johansson      1495
 2. Vos            1258
 3. Van Der Breggen 888
 4. Wild            791
 5. Van Dijk        761
 6. Armitstead      731
 7. Bronzini        592
 8. Amialiusik      576
 9. Olds            566
10. Ferrand Prevot  497       

Weltrangliste Teams

(30.05.2014)

 1. Rabobank-Liv    3174 
 2. Orica-AIS       2178
 3. Boels Dolmans   1943
 4. Giant-Shimano   1758
 5. Specialized     1507
 6. Wiggle Honda    1271
 7. RusVelo         1212
 8. Ale Cipollini   1135
 9. Hitec Products  1062
10. Astana BePink    916

Weltrangliste Nationen

(30.05.2014)

 1. Niederlande     4070
 2. Italien         2022
 3. USA             1832
 4. Schweden        1686
 5. Großbritannien  1227
 6. Russland        1188
 7. Deutschland     1112
 8. Australien       881
 9. Frankreich       860
10. Belgien          759

Weltcup

(30.05.2014)

 1. Armitstead      420
 2. Johansson       260
 3. Van Der Breggen 238
 4. Van Dijk        220
 5. Longo Borghini  215
 6. Ferrand-Prevot  200
 7. Wild            186
 8. Cecchini        137
 9. Olds            135
10. Bronzini        125

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM