PROFI-RADSPORT
News   |   Ergebnisse   |   Teams   |   Fahrer   |   TV-Termine   |   Rennkalender   |   Archiv   |   Sonderseiten

Belgier gewinnt die Tour de Wallonie

Teuns auch an der Mauer von Thuin nicht zu stoppen

26.07.2017  |  (rsn) – Dylan Teuns (BMC) hat auch auf der Schlussetappe keinen Zweifel aufkommen lassen, dass er der stärkste Fahrer im Feld der diesjährigen Wallonie-Rundfahrt (2.HC) war. Der Belgier setzte über 184, 4 Kilometer von Chiévre zur Mauer von Thuin nach einer Attacke auf dem Schlusskilometer als... Jetzt lesen

Greipels Teamkollege beendet 18. GrandTour in Folge

Hansen baut trotzt Sitzbeschwerden seine Rekord-Serie aus

26.07.2017  |  (rsn) - Auch von heftigen Sitzbeschwerden und einer "Golfball großen Wunde" am Gesäß hat sich der nimmermüde Adam Hansen (Lotto Soudal) nicht aus dem Konzept bringen lassen. Der Marathon-Mann aus Australien beendete mit der diesjährigen Tour de France seine 18. GrandTour in Folge und baute damit... Jetzt lesen

Heute kurz gemeldet

Energiekonzern will die Tour nach Norwegen holen

26.07.2017  |  (rsn) - Der Öl- und Gaskonzern Statoil will aus Anlass seinen 50. Gründungsjubiläums die Tour de France nach Norwegen holen. Wie die Website procycling.no meldete, möchte das börsennotierte Energieunternehmen den Grand Départ am Firmensitz in Stavanger stattfinden lassen. Zudem hieß es, dass die... Jetzt lesen

Ergebnismeldungen, 26. Juli

Thurau weiter auf Podiumskurs, Shilov siegt in Spanien

26.07.2017  |  (rsn) - Björn Thurau (Kuwait-Cartucho.es) liegt bei der Tour of Qinghai Lake (2.HC) weiter auf Podiumskurs. Der Hesse belegt im Gesamtklassement der 13 Etappen umfassenden Rundfahrt drei Tage vor Schluss Rang drei, 24 Sekunden hinter Spitzenreiter Yonathan Monsalve (Qinghai Tianyoude).Das zehnte... Jetzt lesen

Straßen-EM in Herning

Porzner führt U23-Aufgebot an, Becker das der Frauen

26.07.2017  |  (rsn) - Nachdem in der vergangenen Woche die Aufgebote der Männer für die Straßen-EM im dänischen Herning (2. bis 6. August) bekannt gegeben worden sind, stehen nun auch die Starter in der U23-Kategorie und bei den Frauen fest.Das sechsköpfige Aufgebot der U23 Männer wird Manuel Porzner (Heizomat)... Jetzt lesen

Anzeige
Holen Sie sich jetzt unsere kostenlose App für Android und Apple
JEDERMANN-RADSPORT
News   |   Rennkalender   |   Archiv

Von Cabo da Roca nach Wladiwostok - 16 000 km - Tagebuch

Eurasia-Challenge: „Welcome to Russia, my crazy friend!“

26.07.2017  |  Nicht in 80 Tagen um die Welt, sondern in 70 Tagen durch Europa und Asien: Der Münchner Ausdauer-Athlet Jonas Deichmann will als erster Mensch Europa und Asien in 70 Tagen mit dem Rad durchqueren. Der 30jährige ist auf gutem Kurs, gleich zwei neue Guinness-Weltrekorde aufstellen: schnellste Radtour... Jetzt lesen

2. September - Köln/ Eltzhof - 111 Kilometer

Tour de Magellan: Prominente radeln für Kinder

25.07.2017  |  (rsn) - Jan Ullrich, Fabian Wegmann, Marcel Wüst, Jörg Ludewig, Steffen Wesemann, Mike Kluge, Olaf Ludwig, Jörg Jaksche, Ulrike Meyfarth, Heike Henkel, Björn Thurau, Gregor Braun, Hennes Junkermann, Patrick Sinkewitz, Mario Kummer, Alexander Aeschbach, Didi Senft, Manuel Reuter, Heiner Brand, Frank... Jetzt lesen

23. bis 29. Juli - Hannover - 21 Touren zwischen 45 und 200 km

Bundes-Radsport-Treffen: Highlight der Breitensport-Szene

23.07.2017  |  Die Tour de France geht heute zu Ende, das Bundes-Radsport-Treffen der BDR startet. Ein Großteil der Teilnehmer ist bereits gestern angereist, mit dem Auto, mit dem Zug, und auch mit dem Rad. Zum ersten Mal gab es eine Marathon-Sternfahrt von den Startorten Dortmund, Hamburg, Kassel und Leipzig... Jetzt lesen

RADSPORT-MARKT
Markt-News   |   Archiv

Neue Serie mit austauschbaren Gläsern

Smith: neue "Attack Performance"-Brillen

25.07.2017  |  Um den Bedürfnissen von Ausdauer-Athleten gerecht zu werden, vereint der schottische Sportbrillen-Hersteller Smith zwei Technologien in einer Brille, der neuen "Attack"-Serie mit austauschbaren Gläsern. Die neue Sportbrille gibt es in zwei Größen. Und sowohl die "Attack" als auch die etwas... Jetzt lesen

Mit "Osymetric"-Kettenblatt und Custom-Oberlenker-Schalter

Christopher Froomes Pinarello Dogma F10: Rhino-Bike

23.07.2017  |  Zum vierten Mal wird Chris Froome heute in Paris ganz oben auf dem Podium der Tour de France stehen - und vor ihm sein treues "Dogma", das ihn über 19 Etappen zum Gesamtsieg getragen hat. Unser Reporter vor Ort, Joachim Logisch, konnte am Montag einen genaueren Blick auf Froomeys Bike werfen, und... Jetzt lesen

"Ideal für Berge und welliges Terrain"

Michael Matthews´ Giant TCR Advanced SL: Ohne Bling

22.07.2017  |  (rsn) - "Bling" ist der Spitzname des australischen Sunweb-Sprinters Michael Matthews, wegen seiner vielen Piercings und anderem blinkenden Schmuck. Sein Rad blieb von dieser Vorliebe bisher verschont, wie unser Reporter vor Ort, Felix Mattis, gestern feststellen konnte. Er hat Michael Matthews Bike... Jetzt lesen

RADSPORT-NEWS.COM APP
SEITE DURCHSUCHEN
NEWSLETTER

Lassen Sie sich jeden Montag von unserem Newsletter über die Ereignisse des Wochenendes informieren.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour Alsace (2.2, FRA)
  • 60 Dookoła Mazowsza (2.2, POL)
  • Saint Francis Tulsa Tough (CRT, USA)
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste

(24.07.2017)

 1. Van Avermaet     5057
 2. Sagan            3896
 3. Valverde         3295
 4. Quintana         3275
 5. Froom            3066

WorldTour

(23.07.2017)

 1. Van Avermaet     2628
 2. Valverde         2105
 3. Martin,D.        2040
 4. Porte            1882
 5. Dumoulin         1851

WorldTour Teams

(23.07.2017)

 1. Quick-Step      10100
 2. BMC              8198
 3. Sky              8011

WorldTour Nationen

(23.07.2017)

keine Wertung für diese 
Kategorie ab Saison 2016/17

Europe Tour

(24.07.2017)

 1. Bouhanni        1311
 2. Colbrelli       1075
 3. Demare          1070

Europe Tour Teams

(24.07.2017)

 1. Cofidis          3555
 2. Androni          2917
 3. Direct Energy    2851

Europe Tour Nationen

(24.07.2017)

1.  Frankreich       6218
2.  Belgien          5517
3.  Italien          5322

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste

(24.07.2017)

 1. Van Der Breggen 1341
 2. Van Vleuten     1190
 3. Niewiadoma      1102
 4. Longo Borghini  1072
 5. Van Dijk         876

Weltrangliste Teams

(24.07.2017)

 1. Boels Dolmans   3497
 2. Sunweb          2721
 3. Orica Scott     2385

Weltrangliste Nationen

(24.07.2017)

 1. Niederlande     4877
 2. Italien         2842
 3. Australien      2353

Women's WorldTour

(24.07.2017)

 1. Van der Breggen  837
 2. Van Vleuten      778
 3. Niewiadoma       758

Women's WorldTour Teams

(24.07.2017)

 1. Boels Dolmans   2415
 2. Wiggle High5    1397
 3. Orica Scott     1380

Women's WorldTour Nationen

(24.07.2017)

keine Wertung für diese 
Kategorie ab Saison 2016/17