Belgier gewinnt 54. Pfeil von Brabant

Gilbert feiert ersten Klassikersieg im BMC-Trikot

Philippe Gilbert und BMC sind bereit für die Ardennenklassiker. Der Belgier entschied am Mittwoch die 54. Auflage des Pfeil von Brabant (Kat. 1.HC) für sich – zum zweiten Mal nach 2011 übrigens – und zählt nach seinem ersten Saisonsieg nun auch zum Favoritenkreis für das Amstel Gold Race am Sonntag. Jetzt lesen

3. Mai - Ötztal/ Tirol - 36 km, 1773 hm

Peak to Creek: mit Ulle, Wese, Dopfer, Paris, Brentjens...

Der Countdown läuft: Nur noch knapp drei Wochen, bis sich Top-Athleten wie Jan Ullrich, Steffen Wesemann, die Skirennläufer Fritz Dopfer (D) und Dominik Paris (I) sowie Mountainbike-Legende Bart Brentjens (Nl) beim Staffel-Rennen "uvex Peak to Creek" ins Tal stürzen. Der Startschuss zur Jetzt lesen

Niederländer freut sich auf Amstel Gold Race

Mollema will beim „besten Rennen des Jahres" in die Top Fünf

Das Amstel Gold Race ist für die niederländischen Fans, Fahrer und Teams der Höhepunkt der Radsportsaison. Beim ersten der drei Ardennenklassiker wird Bauke Mollema das heimische Belkin-Team anführen. Der 27 Jahre alte Niederländer, in den vergangenen beiden Jahren jeweils Zehnter in Valkenburg, Jetzt lesen

Titelverteidiger sieht trotzdem nicht schwarz

Kreuziger nicht in Bestform zum Amstel Gold Race

Titelverteidiger Roman Kreuziger reist nicht in Bestform zum Amstel Gold Race. Wie der Tscheche auf der Website seines Tinkoff-Saxo-Teams erklärte, sehe er für den ersten der drei Ardennenklassiker trotzdem nicht schwarz. Jetzt lesen

PROFI-RADSPORT
News   |   Ergebnisse   |   Teams   |   Fahrer   |   TV-Termine   |   Rennkalender   |   Archiv   |   Sonderseiten

Sütterlins Neo-Profi Blog / Frühjahrsklassiker

Im Velodrome von Roubaix wie ein Sieger gefühlt

16.04.2014  |  (rsn) – Ein mit Highlights gespicktes Frühjahr ist für mich am Sonntag bei Paris-Roubaix zu Ende gegangen. Zuvor durfte ich schon bei Mailand-San Remo, Dwars door Vlaanderen, dem E3 Prijs, Gent-Wevelgem und der Flandern-Rundfahrt ran. Diese Rennen haben mir richtig Spaß gemacht und ich möchte mich... Jetzt lesen

Heute kurz gemeldet

Movistar benennt erweitertes Giro-Aufgebot, Rund um Köln im WDR

16.04.2014  |  rsn) - Vertragsverlängerungen, Wechsel(-gerüchte), Verletzungen, Sponsoring - das alles und noch mehr finden Sie in unserer Rubrik Kurz gemeldet, die wir täglich auf den neuesten Stand bringen. Heute: Movistar/Giro d'Italia, Rund um Köln...16. April+++ Das spanische Movistar-Team hat sein... Jetzt lesen

Auch Pellaud und Mühlberger in den Top Ten

Cote Picarde: Dieteren fährt bei Wallays-Sieg auf Rang acht

16.04.2014  |  (rsn) - Jan Dieteren (Team Stölting) hat bei der 29. Cote Picarde einen guten achten Platz belegt. Den Sieg sicherte sich beim zweiten Nationscup-Rennen der Saison nach welligen 178 Kilometern der Belgier Jens Wallays vor dem Franzosen Thomas Boudat und dem Dänen Soren Kragh Andersen (Team... Jetzt lesen

Geschke Vierter

Gilbert wird beim Pfeil von Brabant seiner Favoritenrolle gerecht

16.04.2014  |  (rsn) - Philippe Gilbert (BMC Racing Team) ist beim Pfeil von Brabant (KAt. 1.HC) seiner Favoritenrolle gerecht geworden und hat nach 203 Kilometern von Leuven nach Overijse seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Der 31 Jahre alte Belgier ließ im Sprint den Australier Michael Matthews (Orica-GreenEdge)... Jetzt lesen

Sokol sprintet auf Rang neun

Van der Weijst gewinnt Auftakt der Tour du Loir et Cher

16.04.2014  |  (rsn) - Der Niederländer Geert van der Weijst (Cyclingteam Jo Piels) hat den Auftakt der 55. Tour du Loir et Cher (Kat. 2.2) gewonnen. Der 24-Jährige setzte sich nach 183,5 Kilometern von Blois nach Nouan-le-Fuzelier im Massensprint vor dem Dänen Patrick Clausen (Trefor) und dem Belgier Amaury... Jetzt lesen

JEDERMANN-RADSPORT
News   |   Rennkalender   |   Archiv

3.Mai - Dachau - 8 km - Meldeschluss 22. April

Bayerische Zeitfahr-Meisterschaft: auch für Hobby-Fahrer

16.04.2014  |  (Ra, jss) - Am 3. Mai steht Dachau im Fokus der Radsportler: Dann richtet "R+F forice 89" die Bayerischen Zeitfahr-Meisterschaften in Machtenstein aus. Die Zuschauer erwartet ein spannendes Schauspiel im Kampf um Sekunden, und sie können dabei die Athleten auf ihren futuristisch anmutenden... Jetzt lesen

3. Mai - Ötztal/ Tirol - 36 km, 1773 hm - Staffel-Rennen

Peak to Creek: mit Ulle, Wese, Dopfer, Paris, Brentjens...

16.04.2014  |  (Ra, zp) - Der Countdown läuft: Nur noch knapp drei Wochen, bis sich Top-Athleten wie Jan Ullrich, Steffen Wesemann, die Skirennläufer Fritz Dopfer (D) und Dominik Paris (I) sowie Mountainbike-Legende Bart Brentjens (Nl) beim Staffel-Rennen "uvex Peak to Creek" ins Tal stürzen. Der Startschuss... Jetzt lesen

23. August - Au/ Bad Aibling - 115 km, 1630 hm; 165 km, 2195 hm; 205 km, 2960 hm

Wendelstein-Rundfahrt: kulinarisches Jubiläum

15.04.2014  |  (Ra) - Eine der schönsten RTFs durch die Berge Oberbayerns wird ein Vierteljahrhundert alt: Die "Wendelstein-Rundfahrt" findet heuer zum 25.mal statt. Die Anmeldung für die drei Strecken (205 km, 165 km, 115 km) startet am 5. Mai. Da es insgesamt nur 2000 Startplätze gibt, und die... Jetzt lesen

6. Juli - Bad Kleinkirchheim - 65 km, 950 hm; 105 km, 2150 hm - Rabatt im April

Arbö Rad-Marathon: neuer Name, neuer Termin

14.04.2014  |  (Ra) - Der seit 2008 veranstaltete "Kärnten Radmarathon" heißt ab heuer "Arbö Radmarathon" (nach dem neuen Sponsor), und findet zudem nicht mehr Ende Mai, sondern Anfang Juli statt. Wer sich noch bis Ende des Monats für einen der tausend Startplätze anmeldet, erhält einen Rabatt (Link siehe unten).... Jetzt lesen

RADSPORT-MARKT
Markt-News   |   Archiv

20. bis 27. April - Port de Pollença - Ausfahrten, Live-Übertragungen, Filme

"Classics Week" im Rapha Cycle Club Mallorca

16.04.2014  |  Von März bis Mai hat der Londoner Radbekleidungs-Schneider Rapha in Port de Pollença auf Mallorca einen "Pop up" auf die Beine gestellt, der Ende April die "Classics Week" veranstaltet: beginnend am Sonntag, 20. 4. mit dem "Amstel Gold Race", am Mittwoch (23.) weiter mit dem "Flèche Wallone", und... Jetzt lesen

kostenlose Rennrad-Karte

Allgäu: auf Alpenstraßen und Pässen sportlich unterwegs

15.04.2014  |  Im Allgäu finden sowohl Einsteiger als auch Trainierte "ihre" Rennrad-Strecken - ob auf steilen Pass-Straßen oder im flacheren Voralpenland. Die Vielfalt der Touren ist groß: an einem Tag fährt man steile Alpenpässe wie den Riedberg-Pass, mit 1420 m die höchste deutsche Passstraße, mit bis zu 16... Jetzt lesen

Zwei Jahre alte Räder für die Hälfte des Neupreises

ADFC: Tips für den Gebrauchtrad-Kauf

14.04.2014  |  Radfahren macht Spaß und ist kostengünstig. Wer schon beim Fahrradkauf das Budget schonen will, für den ist ein gebrauchtes Rad ein guter Tip. Auf Internet-Börsen oder Flohmärkten sind gut erhaltene Räder preiswert zu bekommen. Der ADFC gibt in der neuen Ausgabe des Magazins „Radwelt“ Tips, worauf... Jetzt lesen

SEITE DURCHSUCHEN
NEWSLETTER

Lassen Sie sich jeden Montag von unserem Newsletter über die Ereignisse des Wochenendes informieren.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Loir et Cher E Provost (2.2, FRA)
  • Grand Prix of Adygeya (2.2, RUS)
  • GP de Denain Porte du Hainaut (1.1, FRA)
PROFI-TEAMS
Das Spiel zur Tour de France 2013
Fans gegen Doping
RANGLISTE MÄNNER

WorldTour

(13.04.2014)

 1. Contador         308
 2. Cancellara       260
 3. Terpstra         200
 4. Vanmarcke        200
 5. Sagan            183
 6. Degenkolb        174
 7. Kristoff         151
 8. Quintana         137
 9. Peraud           132
10. Thomas           125

WorldTour Teams

(13.04.2014)

 1. Omega Pharma      543
 2. Katusha           382
 3. Ag2R              380
 4. Tinkoff-Saxo      379
 5. Trek              349
 6. BMC               334
 7. Movistar          333
 8. Sky               326
 9. Belkin            258
10. Giant-Shimano     207

WorldTour Nationen

(13.04.2014)

 1. Spanien          605
 2. Belgien          454
 3. Frankreich       381
 4. Australien       366
 5. Großbritannien   315
 6. Kolumbien        301
 7. Niederlande      290
 8. Schweiz          260
 9. Deutschland      214
10. Slowakei         193

Europe Tour

(25.03.2014)

 1. Ponzi            240
 2. Colbrelli        164
 3. Finetto          162
 4. Van Asbroeck     148
 5. Van Bilsen       142
 6. Lindeman         128
 7. Joeaar           112
 8. Delfosse         112
 9. Napolitano       105 
10. Delle Stelle      96 

Europe Tour Teams

(25.03.2014)

 1. Topsport Vlaan.  491
 2. Nert Sottoli     468
 3. Cofidis          311
 4. Bretagne-Séché   291
 5. Wanty-Groupe     272
 6. NetApp-Endura    271
 7. Wallonnnie-Brux. 220
 8. Bardiani-CSF     177
 9. Roubaix Lille    164
10. Caja Rural       152

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste

(30.03.2014)

 1. Johansson      1495
 2. Vos            1124
 3. Van Dijk        767
 4. Van Der Breggen 689
 5. Amialisiuk      605
 6. Bronzini        572
 7. Armitstead      555
 8. Stevens         527 
 9. Longo Borghini  499
10. Wild            474

Weltrangliste Teams

(30.03.2014)

 1. Rabo Women      2516 1. Orica-AIS       1998
 2. Orica-AIS       2109
 3. Boels Dolmans   1749
 4. Specialized     1418
 5. Giant-Shimano   1383
 6. RusVelo         1318
 7. Wiggle Honda    1113
 8. Hitec Products   1082
 9. Ale Cipollini    945
10. Astana BePink    889

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM