PROFI-RADSPORT
News   |   Ergebnisse   |   Teams   |   Fahrer   |   TV-Termine   |   Rennkalender   |   Archiv   |   Sonderseiten

Welser Road Captain tritt zurück

Eibegger: “Regen und Nebel werden mir nicht abgehen“

21.09.2018  |  (rsn) - Die Tschechien-Rundfahrt in diesem Jahr sollte das letzte Profirennen für Markus Eibegger (Felbermayr-Simplon-Wels) gewesen sein. Der 33-Jährige Steirer, der mittlerweile in Vorchdorf in Oberösterreich sesshaft geworden ist, beendete nun seine Karriere. Damit verlässt der erfahrene... Jetzt lesen

Entscheidungen in zwölf Wettbewerben

Das WM-Programm von Innsbruck

21.09.2018  |  (rsn) - Bei der am Sonntag mit dem Teamzeitfahren der Frauen beginnenden Straßen-Weltmeisterschaft in Innsbruck stehen insgesamt zwölf Wettbewerbe auf dem Programm, sieben Zeitfahren und fünf Straßenrennen. Den Abschluss macht am 30. September das Straßenrennen der Männer. Im Überblick die... Jetzt lesen

Nach Rückzug des Hauptsponsors

Keine ProConti-Lizenz - Lienhard will Holowesko verlassen

21.09.2018  |  (rsn) - Fabian Lienhard will sich zur kommenden Saison einen neuen Arbeitsgeber suchen. Wie der Schweizer gegenüber radsport-news.com mitteilte, wird sein Team Holowesko - Citadel nach dem Ausstieg des Hauptsponsors keine neue ProContinental-Lizenz lösen und nach nur einem Jahr in der zweiten Liga... Jetzt lesen

Transfermarkt

Carthy bleibt bei EF-Drapac, ten Dam zum BMC-Nachfolger

21.09.2018  |  (rsn) - Kletterspezialist Hugh Carthy wird auch in den kommenden beiden Jahren für EF-Drapac fahren. Wie der US-Rennstall am Nachmittag meldete, wurde der Vertrag mit dem 24-jährigen Briten bis Ende 2020 verlängert. Carthy bestes Ergebnis in dieser Saison war Gesamtrang drei bei der Colorado... Jetzt lesen

Movistar mit Sütterlin, AG2R mit Denz

Katusha-Alpecin baut im WM-Teamzeitfahren auf Martin und Politt

21.09.2018  |  (rsn) - Vier weitere WorldTour-Teams haben ihre Aufgebote für das WM-Teamzeitfahren am Sonntag bekannt gegeben - drei davon bauen in Innsbruck auch auf deutsche Fahrer. Katusha-Alpecin wird wie im vergangenen Jahr vom viermaligen Zeitfahrweltmeister Tony Martin angeführt, der mit dem Hürther Nils... Jetzt lesen

Anzeige
Holen Sie sich jetzt unsere kostenlose App für Android und Apple
JEDERMANN-RADSPORT
News   |   Rennkalender   |   Archiv

Die Rapha-Tips für Cross-Einsteiger - Teil 1 - mit Verlosung

Dan Chabanov: “Sieh zu, dass Du in Schwierigkeiten kommst!“

21.09.2018  |  Ab heute startet radsport-news.com eine neue, fünfteilige Serie mit Tips für Querfeldein-Einsteiger, in Zusammenarbeit mit dem Londoner Radbekleidungs-Schneider Rapha, der im Cross-Sport sehr engagiert ist. Basis der Serie sind Interviews, die von der Rapha-Pressestelle geführt wurden. Zudem... Jetzt lesen

Halbierung des zu versteuernden Vorteils gilt nicht für Firmenräder

Ungenutzte Chance: Neue Förderung nur für Elektro-Firmenwagen

21.09.2018  |  Anfang August hat die Bundesregierung eine milliardenschwere Förderung für Elektroautos und Hybrid-Fahrzeuge beschlossen. Bisher muss ein Arbeitnehmer, der seinen Firmenwagen privat nutzt, monatlich ein Prozent des Listenpreises als geldwerten Vorteil versteuern. Ab 1. Januar 2019 wird nun für... Jetzt lesen

3. Oktober - Münster - Sonntag Online-Meldeschluss

Münsterland Giro: Jetzt anmelden!

20.09.2018  |  (rsn) - Noch drei Tage... Am kommenden Sonntag um 24 Uhr endet die offizielle Online-Anmeldung für die drei Jedermann-Rennen des "Sparkassen Münsterland Giro.2018" (siehe Link hier unten). Alle Radsportlerinnen und Radsportler, die noch beim «Cup der Sparkasse Münsterland Ost» (140 km), dem... Jetzt lesen

30. September - Radda/ Chianti - 135 km, 2621 hm; 83 km, 1526 hm

Granfondo del Gallo Nero: Durch die Weinberge des Chianti

20.09.2018  |  (rsn) - Der Gallo Nero, der schwarze Hahn, ist seit Jahrzehnten das Markenzeichen der Weine aus dem Chianti-Gebiet in der Toskana. Seit fünf Jahren gibt es auch einen Granfondo durch die Weinberge im Machtbereich des stolzen Hahns, meist kurz vor der Traubenlese, und mit Start im netten Örtchen... Jetzt lesen

22. September, 12 Uhr - München-Sendling - Spenden-Indoor-Radmarathon

24 Stunden von TransPedal: Für ein paar Kilometer mehr...

19.09.2018  |  (rsn) - Zum vierten Mal wird am kommenden Samstag pünktlich zum Oktoberfest-Start um 12 Uhr im Büro der Münchner Fahrrad-Kuriere TransPedal der "Münchner Spenden-Indoor-Radmarathon" auf dei Rolle gehen, nur wenige hundert Meter von der Wiesn, dem größten Volksfest der Welt entfernt.... Jetzt lesen

RADSPORT-MARKT
Markt-News   |   Archiv

“Gerüstet für ein Abenteuer vor der Haustür“

Rapha: Neue Cyclocross-Kollektion ab sofort erhältlich

21.09.2018  |  Manche sagen, nirgendwo könne man so viel Spaß auf zwei Rädern haben wie beim Cyclocross. Und mit der aktuellen Cross-Kollektion des Londoner Radbekleidungs-Schneiders Rapha ist man perfekt gerüstet für ein Abenteuer vor der Haustür: Durch den Wald fegen, Äcker durchpflügen oder... Jetzt lesen

Sitz-Creme speziell für Frauen

Muc-Off: “Chamois Cream pour Femme“ jetzt im Handel

20.09.2018  |  Nach der Produkt-Einführung auf der Eurobike 2018 bietet Muc-Off, weltweit führender Hersteller von Fahrradreinigungs- und -pflege-Produkten, nun seine neue "Chamois Cream pour Femme" im Handel an. Muc-Off hat die hochwirksame Sitz-Creme aus der "Athlete Performance Range" speziell für Frauen... Jetzt lesen

Stylische Sonnenbrillen mit hohem Tragekomfort

Head Eyewear: Markantes Design für Sportler

19.09.2018  |  Hochwertige Materialien, markantes Design, perfekte Passformen und die Trend-Farben der Saison: Die Head-Eyewear-Kollektion 2018/19 mit den Modell-Reihen Fun, Sports, Optical, Pro und Pro Lite begeistert Sportler, die Wert auf stylische Sonnenbrillen mit hohem Tragekomfort legen. Die Kollektionen... Jetzt lesen

Der rsn-Laufrad-Test

Equator 38 Disc: Schnell, robust, preiswert

18.09.2018  |  Laufräder sind die beliebtesten Tuning-Teile bei Rennradlern. Wenig erstaunlich, denn vor allem Rennräder der meistverkauften und daher umkämpften 1500- bis 2000-Euro-Klasse werden von den Herstellern aus Kostengründen nicht selten mit eher einfachen und selten besonders leichten Laufrädern... Jetzt lesen

RADSPORT-NEWS.COM APP
SEITE DURCHSUCHEN
NEWSLETTER

Lassen Sie sich von unserem Newsletter jeden Montag über die Ereignisse des Wochenendes informieren.

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Turul Romaniei (2.2, ROU)
  • Hammer Zagreb (2.1, CRO)
  • Omloop van de Westhoek (1.1, BEL)
  • Tour of China II (2.1, CHN)
  • Jedermann-Rennen

  • Rothaus RiderMan (GER)
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2018 (ITA)
04.05. - 27.05.2018
Tour de France 2018 (FRA)
07.07. - 29.07.2018
Vuelta a España 2018 (ESP)
25.08. - 16.09.2018
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(17.09.2018)

 1. Sagan            3612
 2. Alaphilippe      3341
 3. Viviani          3154

Weltrangliste - Nationenwertung

(18.09.2018)

 1.Belgien           13525
 2.Italien           12710
 3.Frankreich        12604 

WorldTour - Einzelwertung

(18.09.2018)

 1. Yates             3072
 2. Sagan             2992
 3. Valverde          2539

WorldTour - Teamwertung

(18.09.2018)

1. Quick-Step Floors  12863
 2. Sky               9753
 3. Bora-hansgrohe    8459

Europe Tour - Einzelwertung

(19.09.2018)

 1. Hofstetter        1023
 2. Pasqualon         1008
 3. Ackermann          935

Europe Tour - Teamwertung

(19.09.2018)

 1. Wanty             4460
 2. Cofidis           3628
 3. Roompot           2843

Europe Tour - Nationenwertung

(19.09.2018)

 1. Italien           5673
 2. Belgien           5468
 3. Frankreich        5116

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(21.09.2018)

 1. Van Vleuten       1968
 2. Van Der Breggen   1772
 3. Vos               1764

Weltrangliste - Teamwertung

(21.09.2018)

 1. Boels Dolmans     4934
 2. Michelton Scott   4802
 3. Sunweb            3753

Weltrangliste - Nationenwertung

(21.09.2018)

 1. Niederlande       7989
 2. Italien           3694
 3. Australien        3672

World Tour - Einzelwertung

(21.09.2018)

 1. Van Vleuten       1411
 2. Vos               1394 
 3. Van Der Breggen   1323

World Tour - Teamwertung

(21.09.2018)

 1. Boels Dolmans   4329
 2. Michelton Scott 3973
 3. Sunweb          3269