Rabo Liv-Nachfolger in Eindhoven vorgestellt

WM3-Team von Marianne Vos bereit für die Erfolgsjagd

08.02.2017  |  (rsn) - Im neuen europäischen Hauptquartier des Sponsors Shimano in Eindhoven hat sich am Dienstag das niederländische Team WM3 Pro Cycling der Öffentlichkeit vorgestellt. Angeführt wird der Nachfolger des Ende 2016 ausgelösten Rabo Liv-Teams von der mehrmaligen Weltmeisterin Marianne Vos. Die... Jetzt lesen

Straßen-Olympiasiegerin im Gelände unterwegs

Van der Breggen verlängert Mountainbike-Ausflug

06.02.2017  |  (rsn) - Wann Anna van der Breggen ihre Straßensaison 2017 eröffnet, ist noch nicht sicher. Denn momentan hat die niederländische Olympiasiegerin offenbar viel Spaß auf dem Mountainbike. Wie die Organisatoren des Cyprus Sunshine Cup bekanntgaben, wird van der Breggen auf Zypern ihren Ausflug aufs... Jetzt lesen

Superprestige: Cant und Vos abgehängt

De Boer gewinnt Schlammschlacht von Hoogstraten

05.02.2017  |  (rsn) - Sophie de Boer (Breepark A27) hat in Hoogstraten den vorletzten Lauf der hansgrohe Superprestige-Serie gewonnen. Die Niederländerin glänzte im tiefen Schlamm der aus den letzten Tagen sehr nassen Strecke bei heute bestem Wetter mit einem langen Solo und setzte sich nach 41:53 Minuten mit 18... Jetzt lesen

Ijsboerke Trophy: Belgierin aber Gesamtsiegerin

Kaptheijns überrascht Weltmeisterin Cant im Schlusssprint von Lille

04.02.2017  |  (rsn) - Sanne Cant hat nach ihrer Niederlage gegen Marianne Vos (WM3) am Mittwoch beim Parkcross in Maldegen auch in ihrem zweiten Rennen als Weltmeisterin den ersten Sieg im Regenbogentrikot verpasst. Die Belgierin vom Team Enertherm-Beobank musste sich im Dauerregen von Lille beim Finale der... Jetzt lesen

Achterbahnfahrt der Gefühle im WM-Rennen

Endlich im Regenbogentrikot: Cant erfüllt sich Traum gegen Vos

28.01.2017  |  (rsn) - Mit versteinerter Miene stand Sanne Cant am 31. Januar 2015 als WM-Zweite auf dem Podium von Tabor. Die Belgierin konnte ihre große Enttäuschung nicht verbergen, war sie doch im Sprint auf der Zielgeraden nur hauchdünn von Pauline Ferrand-Prevot bezwungen worden, der französischen... Jetzt lesen

Heute kurz gemeldet

Philadelphia Cycling Classic abgesagt, Vuillermoz muss pausieren

28.01.2017  |  28.01.2017 | (rsn) - Wie die UCI in einer Pressemitteilung bekanntgab, wurde der Weltverband gestern darüber informiert, dass die Philadelphia International Cycling Classic (1.1) im Jahr 2017 nicht stattfinden werden. Das trifft insbesondere den Kalender der Frauen, da das Rennen zur letztjährig... Jetzt lesen

Ergebnismeldung: Cross-WM der Frauen

Cant ringt Vos auf der Zielgerade nieder, Nash holt Bronze

28.01.2017  |  (rsn) - Sanne Cant ist die erste belgische Cross-Weltmeisterin der Geschichte. Die 26-Jährige aus Antwerpen hat im luxemburgischen Bieles Top-Favoritin Marianne Vos (Niederlande) in einem packenden Duell bis auf die Zielgerade bezwungen. Nach einem eigenen Sturz kam die Belgierin durch einen Fehler... Jetzt lesen

U23-Cross-WM: Luttuschka stürzt, Lambracht 33.

Worst spielt ihre MTB-Künste aus und widmet Gold toter Freundin

28.01.2017  |  (rsn) - Annemarie Worst (Niederlande) ist die zweite Weltmeisterin in der im vergangenen Jahr neu eingeführten U23-Kategorie der Frauen. Die 22-jährige Niederländerin spielte auf dem technisch anspruchsvollen Kurs von Bieles in Luxemburg ihr Können als Mountainbikerin perfekt aus und setzte sich am... Jetzt lesen

Orica schließt Heimsaison perfekt ab

Van Vleuten lässt ihrer Konkurrenz nicht den Hauch einer Chance

28.01.2017  |  (rsn) - Annemiek van Vleuten hat in Geelong die zweite Austragung des Cadel Evans Great Ocean Road Race gewonnen und ist somit Nachfolgerin ihrer Teamkollegin Amanda Spratt geworden. Die Niederländerin in Diensten von Orica-Scott setzte sich nach etwas mehr als drei Stunden über 113 Kilometer auf... Jetzt lesen

Brennauer Dritte bei F1-Kurs-Kriterium in Melbourne

Tigersprung rettet Wild im Foto-Finish gegen endschnellere Hosking

26.01.2017  |  (rsn) - Mit dem Tigersprung hat sich Kirsten Wild (Cylance Pro Cycling) beim Towards Zero Race Melbourne auf der Formel-1-Rennstrecke im Albert Park den Sieg gesichert und einen Heimerfolg am Australischen Nationalfeiertag verhindert. Die Niederländerin setzte sich knapp vor Lokal-Matadorin Chloe... Jetzt lesen

Santos Women´s Tour: Orica gelingt Titelverteidigung

Wild und Spratt jubeln zum Finale in Adelaide

17.01.2017  |  (rsn) – Kirsten Wild (Cyclance) hat sich die vierte und letzte Etappe der 2. Santos Women’s Tour gesichert und damit auch das zweite Kriteriums der Rundfahrt gewonnen. Die holländische Sprinterin setzte sich auf dem Innenstadtkurs von Adelaide deutlich vor den Australierinnen Annette Edmondson... Jetzt lesen

Santos Women´s Tour: Spratt bleibt vorn

Hosking aus Wilds Windschatten zum ersten Saisonsieg

16.01.2017  |  (rsn) – Bei der Santos Women’s Tour (2.2) hat eine weitere Weltklassesprinterin ihren ersten Saisonsieg eingefahren. Nachdem dies am Sonntag Kirsten Wild (Cyclance) gelungen war, schlug auf der 3. Etappe der Rundfahrt durch Süd-Australien Chloe Hosking (Alè Cipollini) zu. Die Australierin entschied... Jetzt lesen

Santos Women´s Tour: Spratt verteidigt Führung

Wild sprintet in Adelaide zum ersten Saisonsieg

15.01.2017  |  (rsn) – Im zweiten Rennen für ihr neues Team ist Kirsten Wild (Cyclance) der erste Sieg gelungen. Die 34-jährige Niederländerin verwies am Sonntag die im Massensprint entschiedene 2. Etappe der Santos Women´s Tour (2.2) ihre italienische Teamkollegin Rachele Barbieri und die Australierin Chloe... Jetzt lesen

Sieg zum Auftakt der Santos Women´s Tour

Spratt krönt perfekte Team-Leistung von Orica-Scott

14.01.2017  |  (rsn) – Amanda Spratt (Orica-Scott) hat in ihrer Heimat als Solistin den Auftakt der Santos Women´s Tour für sich entschieden. Die 29-jährige Australierin schüttelte auf den letzten drei der 106,5 Kilometer langen 1. Etappe von Hahndorf nach Meadows ihre zu diesem Zeitpunkt noch einzige Begleiterin... Jetzt lesen

Fünfwöchige Rennpause nach Santos Women´s Tour

Für Rekordsiegerin Wild ist Katar-Absage ein herber Verlust

14.01.2017  |  (rsn) – Kaum eine andere Fahrerin dürfte über die Absage der Ladies Tour of Qatar trauriger sein als Kirsten Wild. Die 34-jährige Niederländerin, die mittlerweile für das US-Team Cyclance fährt, begann nicht nur in schöner Regelmäßigkeit ihre Saison in Katar, sondern war auch die mit Abstand... Jetzt lesen

Vorschau 2. Santos Women´s Tour

Garfoot beim Heimspiel zum Saisonauftakt die Top-Favoritin

12.01.2017  |  (rsn) - Nach dem Debüt im vergangenen Jahr lockt die Santos Women´s Tour diesmal vom 14.-17. Januar ein erlesenes Feld nach Süd-Australien. Die Fahrerinnen erwartet eine ausgewogene Strecke mit vier Etappen: zwei Kriterien und zwei Straßenrennen. Die Startliste wird von der Vorjahressiegerin und... Jetzt lesen

Team-Ranking: Einladungsgrundlage der WorldTour

Boels-Dolmans rollt als klare Nr. 1 in die Saison 2017

10.01.2017  |  (rsn) - Die UCI hat die erste Mannschafts-Weltrangliste des Kalenderjahres 2017 veröffentlicht. In ihr werden jährlich erstmals die Fahrer-Transfers zur neuen Saison berücksichtigt, und sie ist für die gesamte Saison maßgebende Grundlage der Einladungspolitik zu Rennen der UCI Women´s WorldTour -... Jetzt lesen

Kleineres Feld als im Vorjahr

28 Teams starten beim Omloop Het Nieuwsblad der Frauen

10.01.2017  |  (rsn) - Der Omloop Het Nieuwsblad wird am 25. Februar mit 28 Frauen-Teams in seine zwölfte Auflage starten. Am Radsportzentrum Eddy Merckx vor den Toren von Gent werden somit bis zu 168 Starterinnen die 122 Kilometer lange Strecke durch Flandern über neun Hellinge und sieben weitere... Jetzt lesen

Niederländerin beschuldigt mehrere Männer

Ex-Weltmeisterin de Bruin erzählt von sexuellem Missbrauch im Radsport

22.12.2016  |  (rsn) - Die Straßen-Weltmeisterin von 1979, Petra de Bruin, hat gegenüber dem niederländischen Nachrichten-Portal NOS.nl bekannt gemacht, dass sie als junge Radsportlerin über Jahre sexuell missbraucht worden sei. Die heute 54-jährige Niederländerin habe nach Jahrzehnten des stillen Leidens endlich... Jetzt lesen

Siegerin der Zwift Academy

Canyon-SRAM holt Thorvilson von der Rolle ins Profi-Team

21.12.2016  |  (rsn) - Das ohnehin bereits sehr bunte Frauen-Peloton wird in der kommenden Saison um eine weitere Fahrerin mit ungewöhnlichem Hintergrund reicher: Leah Thorvilson. Die 37-Jährige US-Amerikanerin aus Little Rock in Arkansas ist 2017 das elfte Mitglied des deutschen Teams Canyon-SRAM um Lisa... Jetzt lesen

Die Ronde nutzt das neue UCI-Reglement

Flandern-Rundfahrt für Frauen wird härter und länger

01.12.2016  |  (rsn) - Die Veranstalter der Flandern-Rundfahrt wollen den Status ihres Rennens als wichtigstem Eintagesevent im Frauen-Kalender neben den Weltmeisterschaften unterstreichen und haben deshalb auf die gelockerten UCI-Regularien in Sachen Maximaldistanz reagiert. Bislang mit 140 Kilometern genau am... Jetzt lesen

Canyon-SRAM eins von neun internationalen Teams

Santos Women´s Tour: Neuer Parcours lockt Top-Rennställe an

01.12.2016  |  (rsn) - Die erste Rundfahrt des Internationalen Frauen-Kalenders 2017 findet vom 14. bis 17. Januar in und um Adelaide statt. Die Santos Women´s Tour endet somit wie schon 2016 am selben Tag, an dem in Adelaide die Tour Down Under der Männer startet und die WorldTour-Saison eröffnet. Neu ist, dass... Jetzt lesen

Kathrin Hammes auch 2017 dabei

Team Tibco-SVB mit sieben Neuzugängen

30.11.2016  |  (rsn) – Mit einem größtenteils neu zusammengestellten Aufgebot geht das US-Frauenteam Tibco-Silicon Valley Bank in die mittlerweile 13. Saison seines Bestehens. Aus dem vergangenen Jahr sind nur noch die vier US-Amerikanerinnen Lauren Stephens, Brianna Walle, Kendall Ryan und Lindsay Myers sowie die... Jetzt lesen

Gillow und Kneteman die neuen Stars

FDJ-Frauen wollen in Zukunft auch Boels Dolmans herausfordern

29.11.2016  |  (rsn) – FDJ wird 2017 auch eine Frauen-Equipe an den Start bringen und dabei bei einem bereits existierenden Frauen-Rennstall einsteigen. Aus PC Futuroscope 86 wird zur kommenden Saison das Team FDJ Nouvelle-Aquitaine Futuroscope, das, von FDJ- Cheftrainer Fred Grappe unterstützt, in der Women’s... Jetzt lesen

Auf dem Weg in die Sportliche Leitung

Small gibt beim neuen Riis-Team die "Spielertrainerin"

28.11.2016  |  (rsn) - Carmen Small wird im kommenden Jahr eine Doppelrolle beim dänischen Team Virtu Pro-VéloConcept spielen, eine Art Spielertrainerin. Die 36-Jährige, die 2013 und 2014 mit Specialized-lululemon Weltmeisterin im Mannschaftszeitfahren geworden ist, soll in Zukunft sowohl selbst noch Rennen... Jetzt lesen

Neues UCI-Reglement gibt mehr Spielraum

Schritt zur Gleichberechtigung? Frauen dürfen jetzt 160km fahren

22.11.2016  |  (rsn) - Die UCI hat in den neuesten Anpassungen ihrer Regularien, die zum 1. Januar in Kraft treten, zaghaft auf die seit Jahren bestehende Sexismus-Kritik reagiert und die maximal zulässige Distanz für Frauen-Straßenrennen angehoben. Anstatt höchstens 140 dürfen Rennen der Women´s WorldTour, der... Jetzt lesen

Sieg bei der 947 Cycle Challenge

Becker krönt Hitecs starke Südafrika-Woche in Johannesburg

20.11.2016  |  (rsn) - Charlotte Becker (Hitec Products) hat ihrer verkorksten Saison 2016 im letzten Rennen des Jahres doch noch ein Happy End hinzugefügt. Die 33-jährige Wahl-Berlinerin gewann im Norden von Johannesburg die 94,7 Kilometer lange 947 Cycle Challenge (Kat. 1.1). Becker setzte sich dabei im Sprint... Jetzt lesen

KZN Summer Series: Becker diesmal Siebte

Heine jubelt in Südafrika zum zweiten Mal in zwei Tagen

17.11.2016  |  (rsn) - Vita Heine (Hitec Products) hat auch das zweite Rennen der zweitägigen KZN Summer Series in der Nähe von Pietermaritzburg in Südafrika gewonnen. Nach ihrem Triumph am Mittwoch bei der Queen Nandi Challenge entschied die Norwegische Meisterin auch die 118 Kilometer lange Queen Sibiya Classic... Jetzt lesen

Heine gewinnt Auftakt der KZN Summer Series

Dritte in Südafrika - Charlotte Becker zeigt gute Spätform

16.11.2016  |  (rsn) – Charlotte Becker (Hitec Products) hat in Südafrika zum Auftakt der aus zwei Eintagesrennen der Kategorie 1.2 bestehenden KZN Summer Series ihr bisher bestes Saisonergebnis eingefahren. Die 33-jährige Deutsche belegte am Mittwoch hinter ihrer norwegischen Teamkollegin Vita Heine und der... Jetzt lesen

Schwedin will an ihrem Plan festhalten

Johansson: Trotz Vertrags mit Wiggle kein Rennen mehr?

14.11.2016  |  (rsn) - Es war eines der großen Rätsel der Saison 2016, aber echte Klarheit wurde nie geschaffen: Emma Johansson unterschrieb einen Vertrag bei Wiggle-High5 für 2016 und 2017, sprach aber stets von ihrer letzten Saison, ihrer letzten Chance auf einen Sieg bei der Flandern-Rundfahrt. Den verpasste... Jetzt lesen

Ohne Lokal-Matadorin zum späten Saisonabschluss

Cervelo-Bigla will verletzte Moolman-Pasio in Südafrika ehren

11.11.2016  |  (rsn) - Es ist Mitte November und in Europa ist die Straßenrad-Saison 2016 längst zu Ende. Doch in Asien und Afrika finden weiterhin Profi-Rennen statt, etwa die aktuell laufende Tour of Taihu Lake in China oder die am Sonntag beginnende Tour du Ruanda für Männer, oder eben in der kommenden Woche... Jetzt lesen

Mit 15 Fahrerinnen in die neue Saison

Wiggle High5 will 2017 die WorldTour-Teamwertung gewinnen

10.11.2016  |  (rsn) – Das Wiggle-High5-Team hat seine Personalplanungen für 2017 abgeschlossen und nimmt mit 15 Fahrerinnen die kommende Saison in Angriff. Zehn davon standen bereits im diesjährigen Aufgebot des von der Australierin Rochelle Gilmore geleiteten britischen Rennstalls. Bei den fünf Neuzugängen... Jetzt lesen

Team-Präsentation mit Kasper und Hosking

Alé Cipollini Galassia setzt 2017 auf internationale Klasse

07.11.2016  |  (rsn) – Mit zwölf Fahrerinnen startet Alé Cipollini Galassia in die Saison 2017. Bei der Präsentation des italienischen Frauen-Teams in Verona vor rund 700 Gästen waren auch die Radsport-Legenden Eddy Merckx und Mario Cipollini in ihrer Funktion als Rad-Sponsoren anwesend. Nachdem bisher die... Jetzt lesen

La Course mit Bergankunft am Col d´Izoard

Frauenrennen der Tour findet 2017 in den Alpen statt

18.10.2016  |  (rsn) – La Course, das Frauenrennen der Tour de France, wird im kommenden Jahr nicht wie gemeldet als Mehrtages-Event ausgetragen werden, sondern auch 2017 im Eintagesformat. Allerdings hat die A.S.O den Austragungsort des Rennens von den Pariser Champs Elyseés in die Alpen verlegt. Wie am... Jetzt lesen

Hohlfeld enttäuscht nach kurzfristigem UCI-Anruf

Thüringen-Rundfahrt muss Frauen-Rennen der Tour de France weichen

13.10.2016  |  (rsn) - Die Thüringen Rundfahrt der Frauen muss im kommenden Jahr zwei Tage früher stattfinden, als ursprünglich geplant, um einer Kolission mit dem Frauen-Rennen der Tour de France aus dem Weg zu gehen. Das nämlich soll wohl von der Eintagesveranstaltung La Course am Schlusstag der... Jetzt lesen

Vos und Niewiadoma die Speerspitzen

Rabo-Liv wird 2017 zu Fortitude Pro Cycling

30.09.2016  |  (rsn) - Schon vor Saisonbeginn 2016 stand fest: Das niederländische Top-Team Rabo-Liv von Marianne Vos würde es 2017 so nicht mehr geben. Rabobank zieht sich zum 1. Januar 2017 als Hauptsponsor des Rennstalls zurück und lange Zeit sah es so aus, als würde das gesamte Team auseinanderfallen. Doch in... Jetzt lesen

Terminkollision mit Dwars door de Westhoek

Bekommt Lüttich-Bastogne-Lüttich ein Frauenrennen?

28.09.2016  |  (rsn) - Die erste Saison der UCI Women´s WorldTour ist seit zwei Wochen vorüber und derzeit laufen die Planungen für das kommende Jahr. Dabei spielt auch die mögliche Erweiterung des Kalenders eine Rolle, wie Frauen-Kommissions-Mitglied Rochelle Gilmore in einem Interview mit der spanischen Seite... Jetzt lesen

Ergebnismeldung 3. Giro dell´Emilia Donne

Longo Borghini mit Titelverteidigung - wieder vor Moolman

24.09.2016  |  (rsn) – Der Italienerin Elisa Longo-Borghini (Wiggle High 5) ist beim 3. Giro dell´ Emilia der Frauen (1.1) die Titelverteidigung gelungen. Die Bronzemedaillengewinnerin des Olympischen Straßenrennens von Rio verwies nach 98,8 Kilometern mit Start und Ziel in Bologna wie im Vorjahr die... Jetzt lesen

Zwei Giro-Siege, ein knapp verpasstes Olympia-Gold

Abbott sagt "Goodbye": Die stärkste Klettererin beendet ihre Karriere

22.09.2016  |  (rsn) - Die Rücktrittswelle im Frauenradsport geht weiter. Am Ende des Olympischen Vierjahreszyklus', der die weibliche Seite des Sports maßgeblicher prägt als die männliche, hat nun auch die US-Amerikanerin Mara Abbott erklärt, ihr Rad an den Nagel hängen zu wollen. Die 30-Jährige, die als beste... Jetzt lesen

Cervelo-Bigla-Fahrerin vom Prolog an an der Spitze

Moolman-Pasio dominiert in der Toskana

12.09.2016  |  (rsn) - Das Team Cervelo-Bigla darf sich über den Sieg bei der 22. Auflage des Giro Toscana Femminile freuen. Nachdem der deutsche Rennstall bereits im Prolog am Freitag eindrucksvoll dominiert und mit Ashleigh Moolman-Pasio, Stephanie Pohl, Lotta Lepistö und Lisa Klein die Plätze eins bis vier... Jetzt lesen

Ergebnismeldung Chrono Champenois

Garfoot schlägt Zabelinskaya und Van Dijk, Brennauer nur 5.

11.09.2016  |  (rsn) - Katrin Garfoot (Orica-BikeExchange) hat in Betheny ihre Ambitionen für die Zeitfahr-Weltmeisterschaften in Katar unterstrichen. Die in München aufgewachsene Australierin gewann das Chrono Champenois nach 33 Kilometern in einer Zeit von 44:13 Minuten und verwies dabei die Olympia-Zweite Olga... Jetzt lesen

Ergebnismeldung Madrid Challenge by La Vuelta

D`Hoore feiert vor Teamkollegin Hosking siebten Saisonerfolg

11.09.2016  |  (rsn) - Die Belgierin Jolien D`Hoore (Wiggle High5) hat die Madrid Challenge by La Vuelta (1.WWT) gewonnen. Die 26-Jährige setzte sich nach 87 Kilometern rund um Madrid im Sprint einer 18 Fahrerinnen starken Spitzengruppe vor ihrer australischen Teamkollegin Chloe Hosking und der Italienerin Marta... Jetzt lesen

Niederländerin gewinnt Belgien-Rundfahrt

Van Vleuten stürmt an Muur und Bosberg allen davon

09.09.2016  |  (rsn) - Ihr Comeback-Sieg im Prolog der Lotto Belgium Tour war bereits beeindruckend. Doch Annemiek Van Vleuten (Nationalteam Niederlande) hat auf der schweren Schlussetappe der viertägigen Rundfahrt in Geraardsbergen über zahlreiche Hellinge der Flandern-Rundfahrt noch einmal einen draufgesetzt.... Jetzt lesen

Brennauer in Lierde enttäuschte Vierte

Vos übernimmt bei Zielankunft nach Maß das Zepter

09.09.2016  |  (rsn) - Am Vortag hielt sie in Moorslede noch ihrer Teamkollegin Lucinda Brand erfolgreich den Rücken frei, nun war Marianne Vos (Rabo-Liv) auf der 2. Etappe in Lierde selbst mit dem Siegen an der Reihe und übernahm so auch die Gesamtführung der Lotto Belgium Tour von Brand. Vos setzte sich auf über... Jetzt lesen

Ryan, Küllmer und Becker attackieren

Brand schlägt Guarischi um Zentimeter und holt Führung

08.09.2016  |  (rsn) - Das deutsche Team Canyon-SRAM hat am Ende der 1. Etappe bei der Lotto Belgium Tour in Moorslede einmal mehr einen fast perfekten Sprintzug aufgebaut, wurde nach 121,4 Kilometern aber trotzdem nicht mit dem Sieg belohnt. Lucinda Brand (Rabo-Liv) war auf den letzten Metern zur Ziellinie... Jetzt lesen

Nach Horrorsturz von Rio geht der Blick nach Katar

Van Vleuten: Aus dem Livigno-Urlaub zum Traum-Comeback

07.09.2016  |  (rsn) - Bis um 17:22 Uhr war es eng - sehr eng. Der 4,4 Kilometer lange Prolog der Lotto Belgium Tour in Nieuwpoort wurde nicht nur zum Kampf um Sekunden, sondern sogar um Hundertstelsekunden. Um deren drei nämlich hatte Lisa Brennauer (Canyon-SRAM) vor wenigen Minuten die Bestzeit von Lucinda Brand... Jetzt lesen

Niederländerin im Prolog in eigener Liga

Brennauer Dritte bei Van Vleutens Comeback-Gala in Nieuwpoort

06.09.2016  |  (rsn) - Besser hätte sich Annemiek Van Vleuten nicht zurückmelden können. Die 33-jährige Niederländerin, die im Olympischen Straßenrennen von Rio de Janeiro wegen eines Fahrfehlers auf dem Weg zu Gold in der letzten Abfahrt schwer stürzte und die Radsport-Fans in aller Welt zunächst um ihr Leben... Jetzt lesen

Vorschau Lotto Belgium Tour

Van Vleuten kehrt nach Horrorsturz von Rio ins Peloton zurück

06.09.2016  |  (rsn) - Genau 30 Tage nach ihrem schrecklichen Sturz im Straßenrennen der Olympischen Spiele von Rio gibt die Niederländerin Annemiek Van Vleuten im Trikot des Nationalteams ihr Comeback im Peloton: Die 33-Jährige startet heute zum Prolog der Lotto Belgium Tour, einer viertägigen Rundfahrt, die in... Jetzt lesen

Niewiadoma am Cauberg nicht zu schlagen

Erster Rundfahrtsieg: Blaak rettet sich noch rechtzeitig ins Ziel

05.09.2016  |  (rsn) - Am Ende wurde es noch einmal richtig eng. Um gerade einmal drei Sekunden rettete Chantal Blaak (Boels-Dolmans) am Cauberg den ersten Rundfahrt-Gesamtsieg ihrer Karriere über den Zielstrich. Ausgerechnet ihre niederländische Landsfrau und Teamkollegin Ellen Van Dijk kam der 26-Jährigen auf... Jetzt lesen

Massensprint in Tiel vor großem Finale am Cauberg

Brennauer vollendet bombigen Sprintzug der "Bombers"

03.09.2016  |  (rsn) - Lisa Brennauer hat dem Team Canyon-SRAM auf der 5. Etappe der Boels Rental Ladies Tour, deren Gesamtsieg sie im Vorjahr davongetragen hatte, seinen elften Saisonsieg und gleichzeitig elften Erfolg der Teamgeschichte beschert. Die 28-Jährige setzte sich nach 115,7 flachen Kilometern im... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten
02.09.2016    Australierin Roy jubelt am Tag der Ausreißerinnen 02.09.2016    Niewiadoma vollendet in Sittard die Vorarbeit der Olympiasiegerin 01.09.2016    Boels-Dolmans dominiert daheim Teamzeitfahren und Gesamtklassement 30.08.2016    Dideriksen behält im Chaos von Tiel den Durchblick 30.08.2016    Cauberg & Teamzeitfahren richten über Brennauers Titelverteidigung 27.08.2016    Bujak fährt mit mutigem und cleverem Sprint zum größten Erfolg 25.08.2016    Lichtenberg feiert Abschlusssieg und sichert sich Gesamtrang zwei 21.08.2016    Fahlin erfüllt sich nach drei Stunden Gänsehaut den Traum vom Heimsieg 19.08.2016    "Kleines Team mit großen Herzen" Zweiter: Cervelo-Bigla landet Coup 18.08.2016    Wichtiger WM-Test und Schotter-Spektakel in Schweden 14.08.2016    Brand und Koster sorgen für Rabobank-Jubel 13.08.2016    Brand reißt mit drittem Angriff die Norwegen-Rundfahrt an sich 13.08.2016    Live-Stream zur 2. Etappe der Ladies Tour of Norway 13.08.2016    Hanselmann ließ im Regen nicht nur das Motorrad hinter sich 12.08.2016    Drei Tage für Sprinterinnen und Puncheure in Norwegens Süden 30.07.2016    Wild knackt nach Yorkshire auch in London den lukrativen Jackpot 29.07.2016    Der Kampf um den größten Scheck im Frauen-Radsport 24.07.2016    Hosking schlägt auf den Champs-Élysées Lepistö und Vos 24.07.2016    Sprinterinnen im Fokus auf großer Bühne in Paris 22.07.2016    Rivera jubelt wieder in Gera, Cecchini gelingt Überraschungscoup 21.07.2016    Cecchini feiert Gesamtsieg, Rivera gewinnt letzte Etappe 21.07.2016    Tour de Pologne Women: Neff feiert Start-Ziel-Sieg 21.07.2016    Cecchini nach Ausreißer-Coup vor Gesamtsieg in Thüringen 19.07.2016    Gegen Vos wächst im Sprint in Thüringen kein Gras 19.07.2016    Vos sprintet in Schleiz zum dritten Etappensieg 19.07.2016    Zeitfahrsieg: Van Dijk setzt Ausrufezeichen vor Rio! 18.07.2016    Van Dijk holt sich in Zeulenroda das Gelbe Trikot 18.07.2016    Vos ist auch am Altenburger Markt zu schnell für den Rest 17.07.2016    Zabelinskaya entwischt im Finale und schnappt Vos Gelb weg 15.07.2016    Nach sieben Jahren Abwesenheit: Vos rauscht in Gotha zum Sieg 11.07.2016    Giro-Sieg: Guarnier krönt sich am Lago Maggiore zur Rosa Königin 10.07.2016    Guarnier feiert Gesamtsieg, De Jong gewinnt Schlussetappe 09.07.2016    Highspeed-Hitzeschlacht geht im Foto-Finish an Bronzini 09.07.2016    Bronzini sprintet zum zweiten Etappensieg, Guarnier bleibt vorn 08.07.2016    Stevens holt Zeitfahrsieg, aber kann Guarnier nicht gefährden 08.07.2016    Stevens schlägt zum dritten Mal zu, Guarnier behauptet Rosa 08.07.2016    Boels-Duo zieht Abbott in ligurischer Hitze das Rosa Trikot aus 07.07.2016    Stevens holt sich zweiten Sieg, Guarnier wieder im Rosa Trikot 06.07.2016    "Außerirdische" Abbott: Am Mortirolo stoppt sie nicht mal ein Sturz 06.07.2016    Abbott fährt Stevens auf Mortirolo-Etappe aus dem Rosa Trikot 05.07.2016    Cromwell krönt Canyon-SRAMs zweite Sprintzug-Gala 05.07.2016    Cromwell macht sich ein vorzeitiges Geburtstagsgeschenk 05.07.2016    Astana-Fahrerin Antoshina positiv, Van der Breggen zu Boels-Dolmans 05.07.2016    Hosking verdrückt Freudentränen: "Nie an Giro-Etappensieg geglaubt" 04.07.2016    Hosking gewinnt 3. Etappe, Stevens behauptet Rosa 03.07.2016    Stevens nimmt Teamkollegin Guarnier das Rosa Trikot ab 03.07.2016    Stevens siegt und löst Guarnier im Rosa Trikot ab 03.07.2016    Bronzini klettert zum Sprintsieg, Lichtenberg vorne dabei 01.07.2016    Kirchmann beim Debüt ausgerechnet am Canada Day in Rosa 01.07.2016    Kirchmann stürmt im Prolog ins Rosa Trikot 30.06.2016    Wer Rosa will, muss den Mortirolo und Van der Breggen bezwingen 28.06.2016    Thüringen-Rundfahrt erwartet beste Besetzung seit Jahren 25.06.2016    Erfurt bietet den "kleinen" Frauen die große Meisterschafts-Chance 24.06.2016    Worrack gelingt die Sensation, Brennauer leidet in der Hitze 23.06.2016    Schweizer verteidigt Titel, Van Vleuten ohne Olympia-Duo unschlagbar 23.06.2016    Longo Borghini und Niewiadoma in Giro-Form und eine Überraschung 19.06.2016    Lepistö belohnt sich, Armitstead lässt nichts mehr anbrennen 19.06.2016    Weltmeisterin Armitstead jubelt bei ihrer Heimat-Rundfahrt 18.06.2016    Mit Fremdhilfe fährt Vos endlich zum Sieg in England 18.06.2016    Vos jubelt in Stoke-on-Trent, Armitstead verteidigt Gelb 17.06.2016    Armitstead siegt und holt Gelb für ermordete Politikerin Jo Cox 17.06.2016    Weltmeisterin Armitstead fährt Vos aus dem Gelben Trikot 16.06.2016    Pieters verhindert Brennauers Love-Story mit Stratford 16.06.2016    Nur Pieters vor Brennauer, Vos löst Majerus in Gelb ab 16.06.2016    Majerus bricht Tetricks Herz, macht Vos sauer und holt sich Gelb 15.06.2016    Majerus fängt Tetrick ab und jubelt in technischem Finale 14.06.2016    Brennt Brennauer beim ersten Höhepunkt wieder ein Feuerwerk ab? 14.06.2016    Worrack bekommt von den Ärzten grünes Licht für weitere Rennen 12.06.2016    Moolman-Pasio wie 2015: Per Solo am Schlusstag zum Gesamtsieg 12.06.2016    Van Vleuten übernimmt Gelb durch Zeitfahrsieg, Brennauer Dritte 11.06.2016    Brennauer jubelt bei Worracks Comeback in Auenstein 08.06.2016    Worrack startet in Auenstein: Etappenziel auf dem Weg nach Rio 06.06.2016    Guarnier lässt an der Manayunk Wall niemandem eine Chance 27.05.2016    Titelverteidigerin Brennauer kehrt zur Aviva Women's Tour zurück 23.05.2016    Brennauer in Sacramento nur von Wild besiegt 22.05.2016    Vos vollendet Gillows Arbeit mit Sprintsieg in Santa Rosa 21.05.2016    Überraschung in Folsom: Amerikanerinnen nutzen Heimvorteil 20.05.2016    Perfekter Tag für Guarnier: US-Champion feiert Heimsieg 19.05.2016    Teamzeitfahren und Bonifikationen entscheiden über Worrack-Nachfolge 14.05.2016    Zurück im Training: Worrack will im Juni wieder Rennen fahren 11.05.2016    Giro Rosa ohne Team der Prolog-Siegerin von 2014 und 2015 08.05.2016    Zwischensprint sichert Hosking den Gesamtsieg in China 07.05.2016    Hosking mit dem Selbstbewusstsein vom Vortag zum Sieg 06.05.2016    Überraschungs-Coup im ersten Sprint von Chongming Island 02.05.2016    Canyon-SRAM verteidigt Titel nicht, Klein beste Deutsche 02.05.2016    Niewiadoma ist in Luxemburg zu stark für die Konkurrenz 01.05.2016    Wild holt sich den 20.000€-Jackpot vor Armitsteads Haustür 27.04.2016    Thüringen-Rundfahrt gedenkt mit Einzelzeitfahren Amy Gillett 27.04.2016    Diskriminierungs-Vorwürfe und Suspendierung: Sutton tritt zurück 27.04.2016    Varnish, Pendleton und Cooke prangern an: Sexismus im Radsport 20.04.2016    Van der Breggen gelingt an der Mur de Huy die Titelverteidigung 19.04.2016    Durchbrechen Vos und Rabo-Liv an "ihrer" Mur die Boels-Dominanz? 17.04.2016    Emakumeen Bira: Johansson erneut Gesamtsiegerin, Lichtenberg Siebte 17.04.2016    Bronzini sorgt für Wiggle-Hattrick, Johansson vor Gesamtsieg 16.04.2016    Johansson stürmt mit zweitem Sieg ins Gelbe Trikot 14.04.2016    Johansson zeigt sich von Prolog-Pleite gut erholt 14.04.2016    Vier in den Top Ten: Cervélo-Bigla dominiert Prolog im Baskenland 13.04.2016    Kein Sparkassen Giro mehr, Van Avermaet-Comeback in Kalifornien? 13.04.2016    Vom Giro-Test zum Flèche-Test oder doch zur Top-Rundfahrt? 12.04.2016    Guarnier ringt in Durango Longo Borghini nieder 11.04.2016    Brennauer beißt sich an Boels und Wild die Zähne aus 09.04.2016    Van Dijk fährt in eigener Liga zum Zeitfahrsieg und ins Gelbe 08.04.2016    US-Girl Dragoo feiert als Ausreißerin in Stadskanaal ersten Karrieresieg 07.04.2016    Brennauer kommt in engem Finale nicht mehr an Blaak vorbei 07.04.2016    Nur Blaak schneller als Brennauer 07.04.2016    Boels Dolmans schlägt im Teamzeitfahren Canyon-SRAM 05.04.2016    Premiere mit bergigem Anstrich 04.04.2016    "Glücklich, in dieser Favoritengruppe dabei gewesen zu sein" 04.04.2016    Armitstead vs. Johansson: Nur ein Traum konnte in Erfüllung gehen 04.04.2016    Bronzini holt sich vom Zuschauen beflügelt den Sieg 03.04.2016    Armitstead schlägt Johansson nach Foto-Finish 02.04.2016    Erster Saison-Höhepunkt vor großer Kulisse und live im Fernsehen 31.03.2016    "Ich habe ja auch nur ein Herz" 29.03.2016    Worrack musste in Not-OP die linke Niere entfernt werden 27.03.2016    Vier aus vier: Blaak setzt Boels-Dolmans Siegesserie fort 27.03.2016    Blaak bejubelt Solosieg, Brennauer wird Zweite 26.03.2016    Solisten oder Sprinter: Wen weht der Wind diesmal zum Sieg? 23.03.2016    Worrack nicht mehr auf der Intensivstation 22.03.2016    Worrack schwer verletzt: Not-OP an der Niere 20.03.2016    Armitstead fährt mit "dummer Attacke" zum nächsten Sieg 20.03.2016    Auf und ab am Lago Maggiore ohne drei Asse 12.03.2016    Statt Armitstead setzt Blaak die Boels-Siegesserie fort 12.03.2016    Blaak feiert Heimsieg, Worrack Dritte 06.03.2016    Lichtenberg beim Strade-Bianche-Debüt auf Platz acht 05.03.2016    Von Rissotto gestärkt ist Armitstead nicht zu schlagen 05.03.2016    Armitstead siegt in Siena vor Niewiadoma und Johansson 04.03.2016    Women´s WorldTour startet auf den weißen Straßen der Toskana 03.03.2016    Vogel holt in London "Riesenschwung für Rio" 28.02.2016    Bastianelli sprintet auf den letzten Metern an Lepistö vorbei 27.02.2016    Armitstead lässt dem Fluch von Anfang an keine Chance 27.02.2016    Armitstead enteilt am Molenberg der Konkurrenz 05.02.2016    Worrack krönt sich zur Königin der Wüste, Kasper Kronprinzessin 05.02.2016    Worrack und Kasper sorgen für deutschen Doppelerfolg 04.02.2016    Van Dijk wird in Madinat Al Shamal zur Wiederholungstäterin 03.02.2016    Die "deutsche Australierin" jubelt nach Solo-Coup in Katar 03.02.2016    Brennauer zum Fall Van den Driessche: "Ganz schlimmer Betrug" 02.02.2016    Wild kehrt nach Katar zurück und setzt ihre Siegesserie fort 01.02.2016    Saisonauftakt in der Wüste mit WM-Schnupperstunde 31.01.2016    Van den Driessche: "Es war nicht mein Rad" 31.01.2016    Fall Van den Driessche: UCI bestätigt "technologisches Doping"
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Le Tour de Filipinas (2.2, PHL)
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste

(29.01.2017)

 1. Sagan            5434
 2. Froome           3771
 3. Van Avermaet     3711
 4. Quintana         3568
 5. Valverde         2916  

WorldTour

(29.01.2017)

 1. Porte             672
 2. Chaves            422
 3. Haas              395
 4. McCarthy          385
 5. Arndt             300

WorldTour Teams

(29.01.2017)

 1. Orica-Scott       951
 2. BMC               867
 3. Bora-Hansgrohe    482

WorldTour Nationen

(29.01.2017)

Europe Tour

(29.01.2017)

 1. Planckaert      1605
 2. Dupont          1425
 3. Colbrelli       1370

Europe Tour Teams

(29.01.2017)

 1. Cofidis          3541
 2. Direct Energie   3186
 3. Veranda´s        3048

Europe Tour Nationen

(29.01.2017)

1.  Belgien      6940
2.  Frankreich       6716
3.  Italien          6507

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste

(29.01.2017)

 1. Guarnier        1186
 2. Van Der Breggen 1063
 3. Johansson       1013
 4. Vos             1011
 5. Longo Borghini   983

Weltrangliste Teams

(29.01.2017)

 1. Boels Dolmans   4244
 2. Wiggle High5    2786
 3. Sunweb          2480

Weltrangliste Nationen

(29.01.2017)

 1. Niederlande     4364
 2. USA             2901
 3. Italien         2652

Women's WorldTour

(29.01.2017)

Women's WorldTour Teams

(29.01.2017)

Women's WorldTour Nationen

(29.01.2017)