17. November - Öschelbronn/ Tübingen - mit Hobby-Lauf

Öschelbronn: Cross rund ums Rad-Stadion

Foto zu dem Text "Öschelbronn: Cross rund ums Rad-Stadion "
| Foto: RSV “Frisch Auf“ Öschelbronn e.V.

08.11.2018  |  (rsn) - Die Cross-Saison nimmt Fahrt auf, immer mehr Rennen stehen im Kalender. Der RSV "Frisch Auf" Öschelbronn veranstaltet seinen mittlerweile vierten Querfeldein-Tag, am 17. November, auf einem abwechslungsreichen Parkour rund um das Rad-Stadion Öschelbronn (10 km westlich Tübingen).

Auf der 2,1 km langen Strecke geht's über Asphalt, Schotter, Gras, und natürlich wieder durchs Rad-Stadion; auch Trage-Passagen fehlen nicht.

Bei den insgesamt sieben Rennen ist von Schüler, Jugend über Hobby bis zur Elite für jeden etwas dabei. Los geht's um 10 Uhr mit dem Hobby-Rennen, zu dem auch Mountainbikes zugelassen sind.

Der Start: Brenntenwäldle 1, 71126 Gäufelden-Öschelbronn. Anmeldung über rad-net, oder am Renntag direkt vor Ort (bis 60 Minuten vor dem jeweiligen Rennen; mit Nachmelde-Gebühr).

Das Programm
10 Uhr: Hobby, Dauer 30 min; es kann mit MTB oder Crossrad gefahren werden
10/45 Uhr: Masters 3, 4;  Dauer 40 min
12 Uhr : Schüler/rinnen U15, Dauer 20 min; getrennte Wertung.
12/30 Uhr: Jugend männlich/ weiblich U17, Dauer 30 min; getrennte Wertung.
13/30 Uhr: Frauen Elite, Juniorinnen U19, Dauer 40 min
14/20 Uhr: Junioren U19, Masters 2, Dauer: 40 min
15/10 Uhr: Männer Elite, Dauer: 60 min

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine