28. Mai, 25. Juni, 10. Sept. - Radstadt, Mondsee, Fuschl - Anmeldung läuft

Alpencup 2017: Mozart, Merckx und Mondsee

Foto zu dem Text "Alpencup 2017: Mozart, Merckx und Mondsee"
| Foto: radmarathon.com/ marathon-photos.com

09.01.2017  |  (rsn) - Die Jedermann-Radrenn-Serie "Alpencup" bleibt in ihrem 14. Jahr rein österreischisch: mit dem dem "Amadé Radmarathon" am 28. Mai in Radstadt (Salzburg), dem "Mondsee-Fünf-Seen-Radmarathon" am 25. Juni im Salzburger Land, und dem Finale beim "Eddy Merckx Classic Radmarathon" am 10. September in Fuschl bei Salzburg.

Neben der Anmeldung zum "Alpencup", also für alle drei Rennen, ist auch die Anmeldung für die Einzel-Veranstaltungen möglich. Wer bis 28. Februar für alle drei Cup-Rennen meldet (siehe Link hier unten), profitiert noch vom Frühbucher-Rabatt.

Die Teilnehmer können jeweils zwischen einer
mittleren und eine langen Distanz wählen. Dabei sind bis zu 3500 Höhenmeter zu bewältigen. Gestartet wird in den Wertungskategorien Herren (Jahrgang 1974 - 1995), Masters (1964 - 1973), Grand Masters (1954 - 1963) und Senior Grand Masters (ab 1953).

Die Damen fahren in zwei Kategorien: bis Jahrgang 1968, und ab Jahrgang 1969. Darüber hinaus gibt es eine Team-Wertung für die drei schnellsten Fahrer eines Teams, sowie eine Regional-Wertung nach Damen und Herren.

Wer in der "Alpencup"-Wertung starten möchte,
muss auf der jeweils gleichen Strecke alle drei Radmarathons bewältigen. Gewertet wird in den Kategorien kurze oder lange Distanz, die je nach Veranstaltung unterschiedlich lang sind.

Den "Alpencup"-Saison-Auftakt bildet der 24. "Amadé Radmarathon" am 28. Mai in Radstadt/ Salzburger Land, zu dem rund 2000 Teilnehmer erwartet werden. Zur Auswahl steht die kurze Distanz über 114 Kilometer und 1580 Höhenmeter, sowie eine lange Distanz über 180 Kilometer und 2470 Höhenmeter.

Ein echter Klassiker folgt mit dem
"Mondsee-Fünf-Seen-Radmarathon" am 25. Juni im Salzburger Land. Im vergangenen Jahr starteten über 2000 Teilnehmer aus 20 Nationen auf vier Strecken durchs Salzkammergut - mit Wolfgangsee, Hallstättersee, Traunsee, Attersee und Mondsee auf der großen Schleife von 200 km/ 2300 hm.

Das "Alpencup"-Finale ist auch 2017 wieder der "Eddy Merckx Classic Radmarathon" am 10. September in Eugendorf bei Salzburg. Rad an Rad mit Eddy höchstpersönlich geht es zum Zehnjährigen über drei neue Strecken (169 km/ 2600 hm, 106 km/ 1600 hm, 63 km/ 900 hm) hügelig durchs Salzburger Land.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine