Von Fausto Coppis erstem Sieg am Abetone 1940 inspiriert

Rapha: neues "Coppi Flyweight Jersey"


| Foto: Rapha

14.05.2017  |  Zum hundertsten Giro bringt der Londoner Radbekleidungsschneider Rapha ein limitiertes Rad-Trikot, das von Fausto Coppis erstem großem Sieg am Abetone, auf der elften Etappe des Giro 1940 inspiriert ist. Das Trikot wurde für Training und Touren bei feuchtheißem Wetter entwickelt, und besteht aus einem perforierten Funktionsmaterial, das Schweiß ableitet.

Fausto Coppi (1919 - 1960) war einer der größten Radsportler aller Zeiten.

Der Mann aus dem Piemont war bei Fans wie Konkurrenten beliebt; bekannt wurde er unter dem Namen Il Campionissimo. Bis heute ist Coppi einer der erfolgreichsten Athleten im Radsport; sein Palmarès setzte neue Standards.

Fausto Coppi machte die Radsportwelt erstmals auf sich aufmerksam, als er 1940 bei der Italien-Rundfahrt antrat. Am Anstieg zum Abetone (1390 m) flog er dem Feld davon, und mit einem 100-km-Solo errang seinen ersten Etappen-Sieg und dazu das Maglia Rosa, das er bis zum Ende des Giro nicht mehr abgab.

Das limitierte Kurzarm-Trikot zollt dem ersten großen Sieg
Coppis Tribut. An Ärmelbündchen und Kragen trägt es die Trikolore; auf den Rückentaschen ist das Profil der Etappe aufgedruckt. An den Ärmeln sind die Zeilen zu lesen, die sein Lehrer ihm aufgebrummt hatte, wenn er Rad fuhr, anstatt zum Unterricht zu erscheinen.

Das Trikot wurde für Fahrten bei feuchtheißem Wetter entwickelt, und ersetzt das letztjährige "Super Lightweight Jersey". Sein Material ist extrem funktionell: Für bessere Belüftung perforiert, stark feuchtigkeitsableitend, um den Schweiß von der Haut weg zu transportieren, und schnell trocknend.

Es ist eher klassisch geschnitten, und bietet viel Komfort
auf dem Rad. Auch wenn es weniger eng sitzt als ein „Pro Team“-Trikot, verfügt es doch über jene Funktions-Elemente, auf die es Radsportlern aller Couleur ankommt.

Am umgekehrten Reißverschluss sorgt ein arretierbarer Schieber für Sicherheit; die neuen, mit Zwickeln versehenen Rückentaschen sind für große Zuladung erweiterbar. Der Netzeinsatz an der Innenseite der Taschen sorgt für optimale Belüftung; die Ärmelbündchen sind im Sinne einer sauberen Optik geklebt.

Die Merkmale:

Limitiertes „Fausto Coppi“-Trikot
Exklusive Druckmotive und Grafiken, vom italienischen Radstar inspiriert
Neues Funktionsmaterial - perforiert, stark feuchtigkeitsableitend und schnell trocknend
Klassischer Schnitt für komfortable Passform auf dem Rad
Rapha-Logos an der linken Brust und der mittleren Rückentasche
Umgekehrter Reißverschluss mit arretierbarem Schieber
Netzmaterial unter den Rückentaschen für bessere Belüftung
Wertsachenfach mit Reißverschluss am Rücken
Guter Sitz durch leichte Gummierung am Saum

Foto vergrößernFoto vergrößernFoto vergrößernFoto vergrößernFoto vergrößern

 
Weitere Informationen

Rapha Racing Ltd
18, Tileyard Road
London, N7 9AH
England

Fon:
D: 0911 477 946 27
A: 0720 880 135
CH: 0225 181 072

E-Mail: kundenservice@rapha.cc
Internet: www.rapha.cc

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine