Eröffnung 23. Oktober - drei Wochen mit Events und Touren

Rapha: Neues Clubhouse in Berlin

Foto zu dem Text "Rapha: Neues Clubhouse in Berlin"
| Foto: Rapha

15.10.2017  |  Morgen in einer Woche wird das neue Rapha Clubhouse in Berlin eröffnet. "Wir zeigen das ganze Jahr Radsport-Übertragungen auf großen Bildschirmen, und bieten einen randvollen Veranstaltungskalender mit Workshops wie Gesprächsrunden, zu denen alle eingeladen sind", sagt Rapha-Pressesprecher Dirk Kaufmann: "Und in unserem Café kann man sich mit Kaffee-Spezialitäten und feinen Speisen auf den Tag einstimmen".

Das "Clubhouse" ist die Heimat des "Chapter Berlin" des Rapha Cycling Club (RCC) und liegt im Stadtbezirk Mitte. Von hier aus starten die Club-Touren ins Umland der Stadt. Am 23. Oktober um 19:30 Uhr gibt's eine Einweihungs-Party anlässlich der Eröffnung, und zum Start der Event-Wochen "Rapha Rides Berlin": Vom 23. Oktober bis zum 12. November finden drei Wochen lang Events und Touren statt.

Das Programm
Mittwoch, 25. Oktober, 7 Uhr: Early Bird Ride; schnelle Runde für Frühaufsteher. Nach dem Aufwachen aufs Rad und dem Sonnenaufgang entgegen.
Samstag, 28. Oktober, 10 Uhr: Rapha x Standert Tempo-Tour; Sportliche Tour mit unseren Freunden von Standert – ideal für schnelle Fahrer.
Samstag, 28. Oktober, 15 Uhr: Cross-Tour; Steffen Weigold, zweimaliger Deutscher Crossmeister U23, nimmt uns mit auf eine spaßige Cross-Tour durch den Grunewald.
Sonntag, 29. Oktober, 10 Uhr: Offener RCC Ride; Entspannte Tour mit dem RCC über die schönsten Straßen Brandenburgs.
Dienstag, 31. Oktober, 10 Uhr: Quäldich-Ride; Mit Jan Sahner von Quaeldich.de entdecken wir auf anspruchsvollen Strecken den Süden Berlins.
Mittwoch, 1. November, 7 Uhr: Early Bird Ride; Schnelle Runde für Frühaufsteher. Nach dem Aufwachen aufs Rad und dem Sonnenaufgang entgegen.
Samstag, 4. November, 10 Uhr: Ride mit Paul Voß, Ex-Profi, Sportlicher Leiter und Fernseh-Kommentator, nimmt uns mit auf eine Tour von Berlin in seine Heimatstadt Potsdam und noch etwas weiter.
Sonntag, 5. November, 10 Uhr: Women’s Ride mit Mieke Kröger, Profi bei Canyon/ Sram.
Sonntag, 5. November, 15 Uhr: Cross-Workshop; Querfeldein-Training mit Steffen Weigold.
Mittwoch, 8. November, 7 Uhr: Early Bird Ride; schnelle Runde für Frühaufsteher. Nach dem Aufwachen aufs Rad und dem Sonnenaufgang entgegen.
Donnerstag, 9. November, 18 Uhr: Workshop Laufrad-Bau; die Grundlagen des Laufradbaus mit Felix Wolf von Light-Wolf, Deutschlands führendem Laufrad-Bauer.
Freitag, 10 November, 10 - 18 Uhr: Individuelles Bike Fitting für die optimale Sitzposition auf dem Rad.
Freitag, 10 November, 18 Uhr: "Velo-Chef in Europe": Leckeres Essen auf dem Rad, mediterrane Häppchen aus „Velo-Chef in Europe“, dem neuen Buch des ehemaligen „Team Sky“-Chefkochs Herik Orre.
Samstag, 11. November, 9 Uhr: Urbanes Cross-/ Gravel-Abenteuer, mit Steffen Weigold, dem zweimaligen Deutschen Crossmeister U23, quer durch Berlin.
Samstag, 11. November, 14 Uhr: Workshop "In der Gruppe fahren"; zum Einmaleins des Radsports gehört das Fahren in einer Gruppe. Dieser Workshop vemittelt grundlegenden Techniken und hilft dir, dich sicherer im Fahrerfeld zu bewegen.
Samstag, 11. November, 18 Uhr: Filmvorführung „Sportsfreund Lötzsch“ mit Wolfgang Lötzsch und Regisseur Sascha Hilpert; eine spannende Reportage über einen der talentiertesten Rennfahrer der DDR und seinen Kampf gegen die Stasi.
Sonntag, 12. November, 9 Uhr: Transfer-Ride zum geografischen Mittelpunkt der Ex-DDR mit dem Fotografen Timm Kölln und dem Olympiasieger Jan Schur.

Für alle Events wird um eine Anmeldung über die Rapha-Netzseite gebeten.

 
Weitere Informationen

Rapha Racing Ltd
18, Tileyard Road
London, N7 9AH
England

Fon:
D: 0911 477 946 27
A: 0720 880 135
CH: 0225 181 072

E-Mail: kundenservice@rapha.cc
Internet: www.rapha.cc

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine