“Unverzichtbarer Leitfaden für jeden ernsthaften Radrennfahrer“

Covadonga Verlag: “Die Regeln“ - Kodex für Radsport-Jünger

Foto zu dem Text "Covadonga Verlag: “Die Regeln“ - Kodex für Radsport-Jünger"
| Foto: Covadonga Verlag

18.05.2018  |  Soviel vorab - die wichtigste Regel ist die Nummer fünf, kurz "V" genannt: Beiß verflucht noch mal auf die Zähne. Alle 95 weiteren ihrer Benimm- und Verhaltensregeln, mit denen es die Rennradler-Gilde der "Velominati" in den vergangenen Jahren weltweit zu Kult-Status gebracht haben, leiten sich mehr oder weniger daraus ab:

#9: Wenn du bei schlechtem Wetter fährst, heißt das, dass du ein harter Hund bist. Basta. #25: Die Räder auf dem Dach deines Autos sollten mehr wert sein als das Auto. #37: Die Bügel der Radbrille sollen über den Gurten des Helmes sitzen. #72: Beine sagen mehr als tausend Worte. #93: Abfahrten dienen nicht der Erholung.

In der launigen Rennradfahrer-Etikette "Die Regeln", jetzt im Covadonga Verlag erschienen, kommt genau die richtige Mischung aus Augenzwinkern und uneingeschränkter Passion für den Radsport zum Ausdruck. Auch bei uns gibt es längst eine große Gemeinde treuer Velominati-Fans, die während gemeinsamer Trainingsausfahrten kleine Fehltritte und Stillosigkeiten ihrer Mitstreiter mit einem wissenden Grinsen und dem knappen Hinweis auf die Regeln tadeln.

Nun können bekennende Radsport-Jünger und alle, die es werden wollen, den Kodex der Velominati komplett in deutscher Sprache nachlesen: "Die Regeln" - ein Buch, das als unverzichtbarer Leitfaden in die Ausrüstung jedes ernsthaften Radrennfahrers gehört. Egal, ob man nur eine gute Figur machen möchte, oder dafür trainiert, der neue Eddy Merckx zu werden.

Die Velominati stehen für die bedingungslose Liebe zum schnellen Radfahren – nicht einfach nur als Freizeitvergnügen oder als Art der Fortbewegung, sondern als Ausdruck einer eigenen Lebensart. Die Velominati wollen das kulturelle Erbe des Straßenradsports feiern und wahren, samt dem Streben nach sportlicher Höchstleistung im Sattel, und absoluter Eleganz im Auftreten.

Markenzeichen und Erfolgsgeheimnis der Velominati ist eine trockene Mischung aus echter Passion für den Radsport, enormem Fachwissen, großer Klappe und viel Sinn für Humor. Sie treten an, um ihre Leser in die Etikette und die geheimen Rituale des Radsports einzuweihen - und um die frohe Botschaft zu verkünden, was guten Stil beim Rennradfahren ausmacht. Denn wie Velominati-Gründer Frank Strack sagt: "Es gibt nur eine Sache, die wichtiger ist als Radfahren. Und das ist, dabei gut auszusehen."

Velominati: Die Regeln - Kodex für Radsportjünger; Covadonga Verlag, 2018; ISBN 978-3-95726-027-7; Broschur, 312 Seiten, Format 21 cm x 15 cm, Preis 14,80 Euro [D]

 
Weitere Informationen

Covadonga Verlag
Rainer Sprehe
Spindelstr. 58
33604 Bielefeld

Fon: 0521/ 522 17 92

E-Mail: info@covadonga.de
Internet: covadonga.de

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • L´Ardechoise (FRA, 20.06.)
  • L´Alsacienne (FRA, 24.06.)
  • Axpo Volksradrennen (SUI, 24.06.)
  • Alb Extrem (GER, 24.06.)
  • Granfondo Straducale (ITA, 24.06.)
  • Hamburg Rad-Marathon (GER, 24.06.)
  • Tour des Trois (SUI, 24.06.)
  • Granfondo Giordana Aprica/ (AUT, 24.06.)
  • Rosenheimer Radmarathon (GER, 24.06.)
  • Dreiländer-Giro (AUT, 24.06.)
  • Granfondo Gavia e Mortirolo (ITA, 24.06.)
  • Tour Transalp (ITA, 24.06.)
  • Anjou Velo Vintage (FRA, 23.06.)
  • Sella Ronda Bike Day (ITA, 23.06.)
  • Race across the Alps (AUT, 22.06.)
  • Fünf-Seen-Rad-Marathon (AUT, 25.06.)