Wechselbörse

Auch Westmattelmann bleibt bei Lotto-Kern Haus

Foto zu dem Text "Auch Westmattelmann bleibt bei Lotto-Kern Haus "
Daniel Westmattelmann (Lotto-Kern Haus) | Foto: Marcel Hilger

22.10.2017  |  (rsn) - Das deutsche Continental-Team Lotto-Kern Haus hat die dritte Vertragsverlängerung bekannt gegeben. Nachdem zuletzt Joshua Huppertz und Jonas Rutsch neue Arbeitspapiere erhielten, bestätigte Teamchef Florian Monreal gegenüber radsport-news.com auch den Verbleib von Zeitfahrspezialist Daniel Westmattelmann. "Daniel hatte in diesem Jahr großes Pech durch seinen Sturz vor seinen Saisonhöhepunkten. Hoffentlich kann er dann im nächsten Jahr seinen Start im Zeitfahren bei der EM nachholen und mit den Jungs gemeinsam den Titel bei der DM im Mannschaftszeitfahren verteidigen", sagte Monreal.

+++

Die Gewinnerin der diesjährigen Auflage der Tour de l'Ardeche wird 2018 regelmäßig in der Women's WorldTour unterwegs sein: Lucy Kennedy wechselt vom australischen High5 DreamTeam zu Orica-Scott. Die 29-Jährige ist eine Spätstarterin im Radsport, hat 2017 neben dem Ardeche-Gesamtsieg aber auch die Ozeanien Meisterschaften im Einzelzeitfahren gewonnen und wurde Dritte der Australischen Straßenmeisterschaften sowie Vierte des Cadel Evans Great Ocean Road Race. Außerdem wurde sie Zweite der Bergwertung bei der Lotto Thüringen Ladies Tour.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine