Ergebnismeldung 23. Tour of Langkawi

Minali schlägt Rekordhalter Guardini, de Vos verteidigt Gelb

Foto zu dem Text "Minali schlägt Rekordhalter Guardini, de Vos verteidigt Gelb"
Ricardo Minali (Astana, re.) hat die 2. Etappe der Tour de Langkawi gewonnen. | Foto: Cor Vos

21.03.2018  |  (rsn) - Am vierten Tag der 23. Tour of Langkawi (2.HC) haben die Sprinter wieder zugeschlagen. Nach 177,6 Kilometern von Dungun nach Pekan holte sich der Italiener Ricardo Minali (Astana) seinen zweiten Etappensieg vor seinem Landsmann Andrea Guardini (Bardiani-CSF), der den Auftakt für sich entschieden und damit seinen Langkawi-Rekord auf nunmehr 23 Tageserfolge ausgebaut hatte. Rang drei ging an den Malaysier Mohd Hariff Saleh (Terengganu).

Das Ergebnis hatte keine Auswirkungen auf die ersten drei Positionen des Gesamtklassements. Der Kanadier Adam de Vos (Rally) verteidigte nach seinem Ausreißercoup vom Dienstag heute sein Gelbes Trikot souverän und liegt unverändert 14 Sekunden vor dem Malaysier Nik Zulkifli (Forca). Auf Rang drei folgt mit 22 Sekunden Rückstand der Australier Harry Sweeny (Mitchelton-Bike Exchange).

Tageswertung:
1. Ricardo Minali (Astana)
2. Andrea Guardini (Bardiani-CSF) s.t.
3. Mohd Hariff Saleh (Terengganu)
4. Luca Pacioni (Wilier Triestina)
5. Manuel Belletti (Androni-Sidermec)

Gesamtwertung:
1. Adam de Vos (Rally)
2. Nik Zulkifli (Forca) +0:14
3. Harry Sweeny (Mitchelton-Bike Exchange) +0:22

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)