Heute kurz gemeldet

Kanter wird Dritter bei der ZLM Tour

Foto zu dem Text "Kanter wird Dritter bei der ZLM Tour "
Max Kanter (Sunweb Development| Foto: Cor Vos

14.04.2018  |  (rsn) - Max Kanter (Nationalteam / Development Team Sunweb) hat ein weiteres Spitzenergebnis eingefahren. Der Deutsche U23-Meister, der vergangenes Wochenende Zweiter der U23-Flandern-Rundfahrt geworden war, belegte heute bei der ZLM Tour (1.Ncup) in den Niederlanden den dritten Platz. Nach 178 Kilometern mit Start und Ziel in Goes sicherte sich der Italiener Matteo Moschetti (Polartec-Kometa) den Sieg im Sprint vor dem Belgier Sasha Weemaes. Zweitbester deutscher Starter war Aaron Grosser (Team Sauerland) auf Rang zehn.

+++

Chloe Hosking (Alé Cipollini) hat sich bei den 24. Commonwealth Games in Australien den Titel im Straßenrennen der Frauen gesichert. Die 27 Jahre alte Australierin setzte sich auf dem Rundkurs an der Currumbin Beachfront nach 112,2 Kilometern im Sprint vor ihrer Landsfrau Georgia Williams (Mitchelton-Scott) und der Britin Danielle Rowe (Waowdeals) durch. Koskung feierte ihren insgesamt dritten Saisonsieg, die beiden ersten hatte sie ebenfalls in ihrer Heimat eingefahren. Im Januar entschied sie eine Etappe der Santos Women's Tour sowie das Cadel Evans Great Ocean Road Race für sich.

+++

Das Männerrennen entschied Steele Von Hoff (Bennelong SwissWellness) für sich. Der 30 Jahre alte Australier siegte in Currumbin Beachfront nach 169,8 Kilometern im Sprint einer rund zehnköpfigen Spitzengruppe vor dem Briten Jon Mould (JLT Condor) und dem Südafrikaner Clint Hendricks.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine