Heute kurz gemeldet

Tankink: Dopingkontrolle zwei Wochen nach Karriereende

Foto zu dem Text "Tankink: Dopingkontrolle zwei Wochen nach Karriereende"
| Foto: Cor Vos PRÜFEN

22.10.2018  |  (rsn) - Zwei Wochen nach seinem Karriereende hat Bram Tankink (LottoNL-Jumbo) zu Hause nochmals einen überraschenden Besuch der Dopingfahnder erhalten. Wie der Niederländer auf Twitter schrieb, seien die Kontrolleure mit dem Flugzeug aus München angereist, um ihn zu testen. "Es ist wohl noch nicht überall angekommen, dass ich mit dem Radfahren aufgehört habe", so der 39-jährige Tankink, dessen Vertrag bei LottoNL-Jumbo allerdings erst am Jahresende ausläuft. Sein letztes Rennen bestritt der Routinier, der 2001 beim Domo-Farm Frites-Team Profi wurde, am 13. Oktober bei der Ronde van Zeeland.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine