Durand nach 12. Etappe ausgeschlossen

19.07.2002  |  Plateau de Beille (dpa) - Der Franzose Jacky Durand wurde nach der 12. Etappe auf dem Plateau de Beille durch die Jury von der 89. Tour de France ausgeschlossen.

Der Spanier Carlos Sastre (11. im Gesamtklassement mit 9:32 Minuten hinter Lance Armstrong) und der Franzose Francis Moreau (38. mit 20:12) wurden mit 20 Sekunden Zeitstrafe beziehungsweise zwei Minuten und 400 Schweizer Franken bestraft. Durand hielt sich beim Anstieg an einem Fahrzeug fest, Sastre und Moreau waren bei Positionskämpfen bei Kilomter 107 handgreiflich aneinander geraten.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Santos Tour Down Under (2.UWT, AUS)
  • Radrennen Männer

  • La Tropicale Amissa Bongo (2.1, GAB)
  • New Zealand Cycle Classic (2.2, NZL)