Niederländerin Melchers gewinnt 3. Weltcup-Rennen

30.03.2003  |  Villarcajo (dpa) - Die Niederländerin Mirjam Melchers gewann in Villarcajo das dritte von neun Weltcup-Rennen. Nach 107,5 km durch die spanische Provinz Burgos rettete die Ausreißerin vom Farm-Frites-Team einen hauchdünnen Vorsprung vor den Verfolgern ins Ziel.

Zweite wurde die Norwegerin Anita Valen vor ihrer australischen Team-Kollegin Zara Carrigan, die die Führung im Gesamtweltcup verteidigen konnte.

Die deutsche Meisterin Judith Arndt aus Frankfurt (Oder) wurde im Massenspurt durch einen Sturz behindert und landete nur auf dem zehnten Platz. Regina Schleicher aus Karbach wurde Siebente. Die Weltcup-Gesamtsiegerin des Vorjahres, Petra Roßner (Leipzig), wie Judith Arndt im Team Nürnberger aktiv, fuhr im Hauptfeld über die Ziellinie. Die Olympia-Zweite Hanka Kupfernagel aus Werder war wegen Magenbeschwerden nicht am Start.

Das nächste Weltcuprennen der Frauen findet in Maastricht/Niederlande auf einem Teilstück des Profi-Weltcuprennens Amstel Gold Race statt.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Dookola Mazowsza (2.2, POL)
  • Tour Alsace (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Coppa Agostoni - Giro delle (1.1, ITA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM