T-Mobile-Profis vor ersten Einsätzen

23.01.2004  |  Palma de Mallorca (dpa) - Für die Profis aus dem T-Mobile-Team von Jan Ullrich (Scherzingen) stehen die ersten Straßenrennen an. Ullrich selbst wird nach einem gerade überstandenen grippalen Infekt bei der Murcia-Rundfahrt in Spanien (3. bis 7. März) einsteigen.

Im Februar absolviert er wie im Vorjahr zusammen mit Tobias Steinhauser (Scheidegg) und Betreuer Rudi Pevenage ein Toskana-Trainingslager.

Acht Fahrer, darunter Mario Aerts (Belgien), Daniele Nardello (Italien), Stephan Schreck (Erfurt) und Torsten Hiekmann (Berlin), geben ihr Saisondebüt am 31. Januar bei der Premiere in Doha/Katar. Sprint-As Erik Zabel (Unna) gehört zu einem zehn Fahrer starken Kader, der bei der Mallorca-Rundfahrt die Form testet. Der 33-Jährige bereitet sich damit auf den Weltcup-Auftakt Mailand - San Remo am 20. März vor.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Mzansi Tour (2.2, RSA)
  • Tour du Loir et Cher E Provost (2.2, FRA)
  • Banjaluka Belgrade I (1.2, BIH)
  • Lüttich - Bastogne - Lüttich (1.2U, BEL)
  • Lidice (2.2, CZE)
  • ZLM-Roompot tour (2.Ncup, NED)
  • Grand Prix of Adygeya (2.2, RUS)
  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • Tour du Finistère (1.1, FRA)
  • Arno Wallaard Memorial (1.2, NED)

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM