Erfolgreiche Olympia-Generalprobe

Silber und Bronze für deutsche Mountainbiker

01.08.2004  |  Walbrzych (dpa) - Die deutschen Radsportler haben zum Abschluss der Mountainbike-Europameisterschaften in Polen zwei Medaillen geholt und ihre Generalprobe für die Olympischen Spiele bestanden.

Der deutsche Meister Lado Fumic aus Kirchheim wurde Zweiter hinter dem Spanier Jose Hermida, der zum zweiten Mal nach 2002 den Titel gewann. Für Fumic war es die vierte aufeinander folgende Medaille bei einer EM. Bronze ging an den Schweizer Titelverteidiger Ralph Näf.

Das Damen-Rennen gewann wie erwartet die Norwegerin Gunn-Rita Dahle, die zum dritten Mal nacheinander Europameisterin wurde. Silber sicherte sich die Polin Maja Wloszczowska, Bronze gewann die deutsche Meisterin Sabine Spitz aus Murg vor der Bochumerin Ivonne Kraft. Wegen der bevorstehenden Olympischen Spiele im Athen waren die Konkurrenzen insgesamt nicht so stark besetzt wie sonst.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Loir et Cher E Provost (2.2, FRA)
  • Grand Prix of Adygeya (2.2, RUS)
  • Tour du Finistère (1.1, FRA)
  • Arno Wallaard Memorial (1.2, NED)
  • ZLM tour (1.Ncup, NED)
  • Liège - Bastogne - Liège (1.2U, BEL)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM