TV-Programm-Hinweis

Jens Fiedler live bei Sport im Dritten

14.01.2005  |  Jens Fiedler ist auf Abschiedstour. Beim Stuttgarter Sechstagerennen tritt er zum letzten Mal vor großer baden-württembergischer Kulisse auf. 1991 gewann Fiedler in Stuttgart seinen ersten WM-Titel. Der Olympiasieger aus Chemnitz, ist einer der erfolgreichsten Bahnradfahrer weltweit. Der 34Jährige gilt als Stimmungskanone und gleichzeitig Respektsperson des deutschen Bahnradteams. Noch keiner hat so viele Medaillen nach Hause gefahren: Er sammelte 21 Deutsche Meister-Titel, wurde mehrfach Weltmeister und ist dreifacher Olympiasieger.

Sport im Dritten
Sonntag, 16. Januar 2005 von 21.50 - 22.35 Uhr
im SÜDWEST Fernsehen in Baden-Württemberg

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Amstel Gold Race (1.UWT, NED)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Loir et Cher E Provost (2.2, FRA)
  • Grand Prix of Adygeya (2.2, RUS)
  • Tro-Bro Léon (1.1, FRA)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM