Belgischer Pot! Sieben Dealer festgenommen

19.01.2005  |  87 Ampullen „belgischen Pots“ (gemixtes Dopingmittel) stellten französische Dopingfahnder bei einem Zugriff am Autobahnkreuz von Cahors in der Nähe von Bordeaux sicher. Sieben Personen wurden festgenommen. Die Polizeibehörden hatten seit Frühjahr des vergangenen Jahres gegen die Verbrecherbande aus dem Radsportmilieu ermittelt.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine