Mit 42 zu Olympia 2008?

Ekimov will Zoetemelks Tour-Rekord

19.10.2005  |  (sid) - Keine Lust auf Altersteilzeit verspürt der Russe Viatcheslav Ekimov. Ganz im Gegenteil - der inzwischen 39 Jahre alte Olympiasieger von Sydney will Anlauf auf die Rekordteilnahme bei der Tour de France nehmen. Dazu muss der langjährige Helfer des siebenmaligen Tour-Siegers Lance Armstrong im heutigen Discovery-Team die Bestmarke des Niederländers Joop Zoetemelk einholen.

Der Tour-Sieger von 1980 war zwischen 1970 und 1986 bei der "Großen Schleife" 16-mal am Start. Ekimow brachte es auf bislang 14 Teilnahmen, will den Rekord aber zumindest egalisieren und zudem bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking antreten. Das erklärte der Russe am Rande eines Kriteriums in Astana/Kasachstan, zu dem ihn der frühere T-Mobile-Star Alexander Winokurow eingeladen hatte.

"Ich hoffe, bis zu den Olympischen Spielen 2008 im Sattel bleiben zu können. Mir ist durchaus bewusst, dass ich dann 42 Jahre alt sein werde, doch zurzeit fühle ich mich wie 25", sagte der Zeitfahr-Spezialist: "Es verlangt doch keiner meinen Ausweis." Er werde den laufenden Vertrag mit dem Team Discovery Channel verlängern und daran gehen, in dieser Mannschaft den "ewigen Rekord" von Zoetemelk zu brechen.

Ekimov war 1990 erstmals bei der Tour gestartet. In dieser Saison fehlte der im Frühjahr schwer gestürzte Olympiazweite von Athen wegen Frakturen an der Wirbelsäule und am Schlüsselbein.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Vuelta a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l'Avenir (2. Ncup, FRA)
  • Tour du Poitou Charentes, (2.1, FRA)
  • Coppa Agostoni - Giro delle (1.1, ITA)
  • Tour do Rio (2.2, BRA)
DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM