"Beste Antwort auf Doping-Probleme"

Unibet-Profis akzeptieren DNA-Tests

25.01.2007  |  (sid) - Der neue ProTour-Rennstall unibet.com macht im Kampf gegen Doping ernst. Die von der Teamleitung geforderten DNA-Tests sind von der Mannschaft um den australischen Sprintstar Baden Cooke akzeptiert worden.

"Als neues ProTour-Team wollen wir die ersten sein, die im Anti-Dopingkampf Maßstäbe setzen. Jeder Fahrer hat einen Ethik-Code unterzeichnet und die Erlaubnis für DNA-Tests gegeben. Das ist die beste Antwort auf die Probleme, die den Radsport unterminieren", sagte Teamdirektor Jacques Hanegraaf.

Die belgisch-schwedische Mannschaft stellt mit einem Durchschnittaslter von 26 Jahren und zwei Monaten das jüngste der 20 ProTour-Teams.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta kolbi a Costa Rica (2.2, CRC)
  • Tour of Al Zubarah (2.2, QAT)

Newsletter:

DATENSCHUTZ    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM