Nach Zabel-Geständnis

Milram: Sponsor macht weiter

24.05.2007  |  (Ra) – Der Milram-Hauptsponsor Nordmilch wird auch nach dem Doping-Geständnis von Erik Zabel sein Engagement fortsetzen. Das gab Martin Mischel, Vorstand Marketing und Vertrieb der Nordmilch AG heute bekannt. „Für uns als vergleichsweise junger Sponsor des Radsports ist jegliche Form von Vergangenheitsbewältigung wichtig, um sicher zu sein, dass wir in einen sauberen Radsport investieren“, sagte Mischel. „Das Bekenntnis hat auf die Entscheidung der Fortsetzung des Sponsoring-Engagements keinen Einfluss. Die Kooperation wird vertragsgemäß fortgeführt.“

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine