Strohband dementiert Pressemeldungen

Jan Ullrich wird sich nicht äußern

25.05.2007  |  (Ra) - Pressemeldungen, nach denen Jan Ullrich zu den aktuellen Ereignissen Stellung beziehen wird, sind offenbar falsch. "Es gibt für Jan keinen Grund, sich öffentlich zu äußern", so Manager Wolfgang Strohband auf der Ullrich-Homepage.

Die Tageszeitung "Die Welt" hatte Strohband in einem Vorab-Bericht mit den Worten zitiert, dass auch Ullrich Stellung beziehen werde.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine